Kontakt | Feed abonnieren via RSS / E-Mail

 

Die Deutschen sind die einzigen, die die Welt noch retten können vor dem von USrael angezettelten und sich scheinbar un­auf­halt­sam anbahnenden Dritten Welt­krieg, der gleich­be­deu­tend sein dürfte mit dem Untergang der Menschheit! Lesen Sie beginnend mit diesem Artikel, warum das so ist.

Donnerstag, 26. März 2015

Wer ist Putin, wo steht Putin wirklich?

Auch wenn Putin von vielen - auch in diesem Blog - als Widersacher der westlichen Machtinteressen eher auf der Seite der Guten gesehen wird, ist letztlich nicht auszuschließen, dass er nur eine weitere Marionette im großen Spiel der zionistischen Machtelite ist. Er könnte nach bewährter Hegelscher Dialektik die Antithese zur westlichen These mit dem Ziel NWO als Synthese sein. Und die NWO würde natürlich wieder von denselben Kreisen im Hintergrund beherrscht werden, die auch jetzt bereits fast überall die Fäden spinnen und das Sagen haben. Es ist ihr Spiel, sie besitzen fast das gesamte Eigentum und zudem die Bank, mit der sie erst in diese komfortable Position gekommen sind, und ihr Spiel heißt Monopoly. Dieses System besiegen zu wollen, ist fast aussichtslos. Wer das Eigentum und das Geld hat, regiert die Welt.

Putins jüdische Mutter
Es spricht viel dafür, dass alles, was wir sehen, nur der Ablenkung dient, währenddessen überall auf der Welt Waffen in Mengen und einer Qualität gekauft werden wie nie zuvor und ein gigantischer Überwachungs- und Kontrollapparat entsteht, wie er absolut einmalig ist. Wie wäre all das möglich, wenn es keine Bedrohung gäbe, gegen die man sich schützen muss?

Es kann sicherlich nicht schaden, wenn die Putin-Versteher auch einmal ein paar Gegenargumente hören. Es ist so gut wie sicher, dass jeder Politiker, der den Interessen der Machtelite wirklich schadet oder schaden könnte, einen Unfall haben wird. Jörg Haider ist vielleicht das beste Beispiel für diesen integren, loyalen Politiker, der nicht käuflich war und mit seinem Leben dafür bezahlt hat. Ob Putin käuflich ist oder vielleicht bis zu einem gewissen Zeitpunkt war und dann der Kontrolle entglitten ist, wird sich hoffentlich irgendwann zeigen.

Nachdem der kriminelle Boris Jelzin das Land damals fast komplett an russische Oligarchen und das Ausland verscherbelt hatte und es von den ausländischen Ölgesellschaften über Hunderte von Quadratkilometern in einem unvorstellbaren Ausmaß verwüstet wurde - Stichwort PSA-Verträge -, musste von der Westelite befürchtet werden, dass die russischen Kriminellen, die mit dem Geld der meist jüdischen Drahtzieher im Hintergrund plötzlich Milliardäre waren, kein Ende mehr finden und auch über den Westen und die Westkonzerne herfallen. Eine ordnende Hand war gefragt, Putin. Aber wie unabhängig ist Putin? Nur etwas mehr als Merkel, Obama und fast alle anderen westlichen Staatslenkerattrappen mit dem Knopf bzw. dem Chip im Kopf made, powered and controlled by Zionists?

Was mit Präsidenten passiert, wenn sie plötzlich aus dem Ruder der Machtelite laufen und anfangen Dinge zu tun, die gar nicht im Interesse der Banker sind - z. B. staatlicherseits Geld drucken -, musste John F. Kennedy erfahren. Dieser Mord wird allerdings wie so viele andere und wie auch 9/11 offiziell niemals aufgeklärt werden, denn die USA sind politisch wie medial genauso zionistisch durchseucht wie fast alle anderen Länder auf der Welt. Was Putins Glaubwürdigkeit betrifft, falls die Verstaatlichung der russischen Zentralbank wirklich sein nächster Coup sein sollte, dürfte klar sein, wo er wirklich steht. Sein Schicksal wäre damit besiegelt.

Dass man von Putin weder etwas zur wahren deutschen Situation als besetztes Land hört noch, dass im Jahre 2016 die Privatisierung Russlands zu Ende gehen könnte, stärkt nicht unbedingt seine Glaubwürdigkeit. Wir sollten nicht vergessen, dass die westlichen Machthaber seit 100 Jahren sehr erfolgreich ein Bündnis zwischen Russland und Deutschland verhindert haben. Sie hatten offenbar immer die richtigen Leute in den richtigen Positionen. Wo steht Putin also wirklich, auf der Seite der Bankster oder auf der Seite der Menschen Russlands und der restlichen 7+ Mrd. Menschen?

Letztlich geht kein Weg daran vorbei, die Deutschen müssen nun Verantwortung übernehmen und mit der Forderung nach einem Friedensvertrag auch den Frieden in der Welt garantieren. Nur die Deutschen sind dazu auf Grund der Geschichte und rund 100 Jahren Fremdherrschaft in der Lage.

Video: Vladimir Putin, Jewish 'Hero' in a Staged Cold War


Video: Putin - Eine Ent-Täuschung?


Siehe auch:
  • Hat Putin wirklich das Sagen, oder sagen ihm andere, was er zu tun hat?
    "Ist Putin Antreiber oder Getriebener? Ist er Taktiker oder Vasall? Ist er Lügner oder Machiavelli? Mit der Entscheidung im Kampf um Syrien wird sich die nach außen verworren erscheinende Politik aufhellen, es wird zu einer offenen Entscheidung kommen müssen. Putin wird entweder enttarnt oder bestätigt werden. Er wird sich festlegen müssen: Für Russland oder für die jüdische Lobby gegen Russland..."
    Und weiter heißt es:
    "Aber seit seiner neuen Amtszeit als Präsident schien Putin sein “wahres” Gesicht zu zeigen, wie viele im weltweit aufklärerischen Lobby-Widerstand resignierend feststellten. Und dieses Gesicht ist tatsächlich ein hässliches, wie man eingestehen muss. Sozusagen als erste Amtshandlung im Amt dekretierte Putin, die Holo-Lügen [zensiert, Anm. d. Red.] zum Pflichtschulfach zu machen. Schlimmer noch, er setzte einen der widerlichsten jüdischen Holo******) im Bildungsministerium Russlands für das neue Lügenfach verantwortlich ein – den Oberrabbiner Ben Lazar."
  • Verstaatlichung Russischer Zentralbank nächster Putin-Coup?
  • Putin treibt die globalistische Bande vor sich her
  • Ukraine: Ist Putin Teil der Inszenierung?
  • Russlands Putin

Dienstag, 24. März 2015

USA: Vorbereitung auf den wirt­schaft­li­chen Zu­sam­men­bruch mit zahl­rei­chen Manövern

Video: US Gov Preparing For The Economic Collapse With Massive Military Drills In The U.S. -
Episode 623


Video: Jade Helm 15 10 States Now Involved with Massive US Military Exercise

"Eurozone stealing growth from healthier economies. The Canadian housing bubble is hitting the top. Durable good order decline, business spending declines. GDP estimates for the Q1 are continually lowered. Austria wants to join the Chinese Infrastructure bank. House introduces bill to repeal the Patriot Act. FBI manipulates mass shootings for Obama gun grab. Yemen’s President flees as Yemen falls to the people. The US is now losing control of the Middle East, get ready for the Authorization for War. Islamic State creates a list of towns they will hit. Be prepared for a false flag event." [U.S. Gov Loses Control Of Middle Eastern Countries, Ready To Push Authorization For War – Episode 625]
Schon merkwürdig, kaum unterzeichnen ein paar Länder wie Italien, Frankreich, Deutschland und Groß­britannien Kooperationsabkommen mit der AIIB, schon fallen hier die Flugzeuge vom Himmel. Glauben Sie noch an Zufälle? Das Imperium der Weltherrscher brennt lichterloh an allen Ecken und Enden, und sie werden alles tun, um zu retten, was noch zu retten ist, und Flugzeuge gehören ganz sicher in das False Flag-Repertoire der Massenmörder Gottes, ohne nun 9/11 zu nennen, weil in die Türme - es waren mehr als zwei! - ja gar keine Flugzeuge hineingeflogen sind; wir erinnern uns, dass auch in diesem Fall die Flug­zeug­bilder von den Lügenmedien kamen, die allesamt dem Imperium gehören:
"'Die Gründung der beiden Banken NDB und AIIB kann als eine direkte Herausforderung der derzeitigen globalen Finanzarchitektur betrachtet werden, die bislang von den Interessen der entwickelten westlichen Volkswirtschaften dominiert wurde'

[..]

Zum ersten Mal sah sich USrael gezwungen, massiv gegen eine Währungskonkurrenz einzuschreiten, um zu verhindern, dass sich auch noch ihre Standard-Vasallen, Australien und Süd Korea, daran beteiligen, wie Reuters berichtete: 'China sagt der von den USA geführten internationalen Ordnung den Kampf an. Die US-Regierung drückte ihre Besorgnis gegenüber dem neuen Rivalen des vom Westen dominierten multilateralen Weltkredit-Systems aus. Chinas neue 'Asian Infrastructure Investment Bank' (AIIB) wird als Bedrohung der Weltbank (World Bank) und der 'Asien-Entwicklungsbank' (Asian Development Bank) gesehen, die beide zu Washington und seinen Alliierten zählen. Medienberichten zufolge setzte der amerikanische Außenminister John Kerry Australien unter Druck, nicht der AIIB beizutreten'. [4]" [Quelle]
Die Weltherrschaft steht auf dem Spiel. Niemand sollte sich falschen Hoffnungen hingeben, dass die Macht­elite aufgibt, das wird nicht geschehen. Und wenn die Vasallen mit vom Himmel geholten Flugzeugen nicht mehr in Schach zu halten sind, dann werden vielleicht Atombomben als Argument herhalten müssen. Das Titelblatt des Economist hat bereits angedeutet, wo es hingehen könnte; merken Sie sich in diesem Zusammenhang den 11.5.2015, und machen Sie sich auf das Schlimmste gefasst, diese psychopathischen Kriminellen und ihre Helfershelfer sind zu allem fähig und willens, das hat die Vergangenheit, nicht zuletzt 9/11, mehr als einmal gezeigt. Dass die Flugschreiber angeblich nicht mehr gelesen werden können, die so konstruiert sind, dass sie auch die größten Katastrophen überstehen, ist Indiz dafür, dass die Sache getürkt ist. Und wer ist in dieser Disziplin Weltmeister? Ganz sicher nicht Putin:
"Putin kann dem sehr gelassen zusehen, für ihn läuft eigentlich alles Bestens. Während dem Dollar ein tödlicher Feind in Form der neuen "Asian Infrastructure Investment Bank" (AIIB) und der Gegen-Weltbank "New Development Bank" (NDB) erwächst, stürzt Merkels Euro-EU unter Draghis Sabotage zusammen. Ein verbrecherisches, krankes Gier-System wie das westliche, ist sowieso zum Untergang verurteilt. Wenn jüdische Finanzmanager von der Wall-Street jetzt jährlich über eine Milliarde Dollar "verdienen", ist der Knall nicht mehr weit. "1.000.000.000 Dollar pro Jahr. Mit Blackstone Manager könnte ein weiterer Manager zehnstellig werden." [2] Nicht ganz so viel, aber genug, streichen auch die sogenannten Manger bei uns ein und bluten so jedes Unternehmen, jede Bank aus, wie es bei den Energiekonzernen jetzt zum Vorschein kommt. Niemand kann das mehr bezahlen, auch nicht der wie eine Zitrone ausgepresste Deutsche. Der Knall kommt, Putin braucht nicht mehr allzuviel Geduld aufzuwenden.

[..]

Für USrael steht nicht weniger als die eigene weltmachtpolitische Existenz auf dem Spiel. Und so "versucht Amerika hinter den Kulissen mit aller Macht, befreundete Länder vom Beitritt zur AIIB abzuhalten. … Jetzt sind der AIIB 27 Länder beigetreten. Auch Südkorea hat, trotz der Einflussnahme aus Washington, den Willen zum Beitritt bekundet. … Nachdem Großbritannien seinen Willen zum Beitritt zur Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) erklärte, will nun auch Australien noch in der Gründungsphase beitreten." [4]

Es ist klar, USrael wird künftig der Dollarhandel durch die Gründung neuer Währungs-Entwicklungsbanken, zumindest in Asien, so gut wie unmöglich gemacht. Es handelt sich faktisch um einen monetären Kriegseinsatz gegen USrael im aufstrebenden asiatischen Raum. "Die Gründung der beiden Banken NDB und AIIB kann als eine direkte Herausforderung der derzeitigen globalen Finanzarchitektur betrachtet werden, die bislang von den Interessen der entwickelten westlichen Volkswirtschaften dominiert wurde", [5] sagt Woo Jun Jie, Forscher an der Singapurer Universität für Technik und Design. Reuters wurde noch deutlicher: "China sagt der internationalen Ordnung der Vereinigten Staaten den Kampf an". [6]

Und jetzt brechen sogar noch die engsten Verbündeten weg, tragen selbst zur Zerschlagung des Dollar bei. Deshalb "zeigt sich Washington verstimmt über den Vorstoß der Chinesen in den Bereich seiner Bündnispartner: ‚Wir betrachten aufmerksam den Trend dauernder Gefälligkeiten gegenüber China. Dies ist nicht der beste Weg, mit einer erstarkenden Großmacht umzugehen‘, sagte ein ranghoher Beamter der Financial Times." [7]

[..]

Wenn man vor dem Hintergrund dieser Entwicklung bedenkt, dass auch noch die treuesten Vasallen wie Groß Britannien, Australien und Südkorea abtrünnig werden und sich der neuen Weltmacht China zuwenden, weiß man, was die Stunde für die Menschenfeinde geschlagen hat. Selbst dann, wenn man unterstellt, dass Groß Britannien mit dem Hintergedanken der Sabotage der AIIB beitreten wird. Aber das wird ihnen bei den Chinesen ohnehin nicht gelingen. Und so "argwöhnen viele, dass die US-Währung auf einen Kollaps zusteuert. Schließlich ist der Dollar eine Papier-Währung ohne Wert-Kern". [8] " [Quelle]
Es ist sicherlich nicht einfach für ein Wahl- , Zahl- und Schlafschaf, aber es hilft wirklich, die Scheuklappen endlich abzulegen und zu erkennen und zu realisieren, dass die Drahtzieher hinter allem weltweit immer dieselben waren und sind. Das System zu verstehen könnte in diesem Fall auch bedeuten, vielleicht doch noch den Sieg davon zu tragen, auch wenn das mit jedem Tag schwerer wird, wie nicht zuletzt die Klimawandellüge zeigt, weil sie einfach mit jedem Tag, der vergeht, weitere Fakten schaffen:
"Nahezu jeder Krieg/Konflikt/Krisenherd der Gegenwart ist zurückzuführen auf die perfiden Strategien des British Empire. Wer die Geschichte der letzten 150 Jahre betrachtet wird sehen können, wie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts der Zustand der Britischen Wirtschaft kontinuierlich katastrophaler geworden ist und Britische Produkte auf den Märkten nicht mehr konkurrenzfähig waren. Um 1900 betrug das Außenhandelsdefizit des British Empire 50 Prozent und das Empire drohte unterzugehen.

So, wie heute die USA an der Seite Englands, hat das British Empire damals verzweifelt versucht, seine wirtschaftlichen Defizite durch Eroberungskriege mit einem überdimensionierten Militär zu kompensieren. Dabei wurden gewachsene und hoffnungsvolle Strukturen zerstört in den Ländern, die das British Empire zwecks Ausbeutung unter seine Kontrolle zwingen wollte. Beispielhaft seien genannt: Sudan, Afghanistan, Ägypten, Burma/Myanmar und halb Afrika." [Quelle]
Andere haben ebenfalls die AIIB auf dem Radar:
"Ihr könnt nun eure eigenen Rückschlüsse ziehen. Ich möchte nur sagen, dies war kein normaler Unfall. Was sich da aufdrängt, mutet eher ungeheuerlich an, und auch ich habe keine Erklärung, warum ausgerechnet diese Mirages dort herumfuchteln. Ich denke nicht, daß so ein Befehl aus FR kommt. Eher von dort, wo man aus Verzweiflung nun alles riskiert. Fast habe ich mit so etwas gerechnet, weil sich DE und FR an die AIIB angeschlossen haben, und auch ES die Sanktionen nicht mehr mittragen wollte. Wer in der EU nicht spurt, wird bedroht. Anscheinend ist denen auch nichts mehr heilig." [Quelle]
Und auch François Hollande scheint der Meinung zu sein, dass USrael seine Finger im Spiel hat:
"Die mysteriöse Geschichte um den am 24.03.2015 in Süd-Frankreich abgestürzten Airbus A320, D-AIPX von Germanwings nimmt einen weiteren dramatischen Verlauf: Nun mischt sich der französische Präsident François Hollande in die Debatte. Seine Anklage: Barack Obama habe die 150 Opfer auf dem Gewissen. Die USA haben die Maschine abgeschossen.

Die brisante Meldung erregte großes Aufsehen und wurde sofort von Spiegel, FAZ, SZ und Focus aufgegriffen. Dass ein französischer Präsident so kurz nach einer solchen Tragödie eine verbündete NATO-Nation beschuldigt, wäre einmalig in der Geschichte, hätte Hollande nicht kürzlich bereits die CIA – die bekannteste Geheimdienstbehörde der USA – beschuldigt, das Charlie Hebdo Massaker mit zu verantworten (AMR berichtete).

Hollande im Wortlaut: “Diese verdammten A-Merde-Rikaner haben es schon wieder getan! Nachdem sie 1988 bereits den Iran-Air-Flug 655 abgeschossen haben, musste nun ein Flugzeug unserer Partner in Deutschland dran glauben! Sie wollen es uns Franzosen in die Schuhe schieben und uns erpressen, damit wir den Druck auf Russland weiter erhöhen. Verdammte A-Merde-Rikaner!”" [Quelle]
Siehe auch:
Für die Machtelite steht viel auf dem Spiel, und deshalb wird jetzt aus allen Rohren gefeuert. Nicht nur IWF und Weltbank sind zentrale Stützpfeiler ihrer Macht, eigentlich sollte auch bald das Bargeldverbot hinzukommen. Können die Schäfchen in der entscheidenden Phase allerdings nicht zusammengehalten werden, dürfte das extreme Folgen haben für die Erreichung der weiteren Ziele. Gehorsam der Vasallen ist deshalb das Gebot der Stunde.

Nach Schweden, Italien, Frankreich droht in immer mehr Ländern die Bargeldlosigkeit, und die Menschen haben wie immer keinen Schimmer, was da für eine Katastrophe auf uns alle zukommt: die totale Kontrolle, wie sie totaler kaum noch sein kann. Banken und Staat werden - genau in dieser Reihenfolge - in einem bargeldlosen System zu jeder Zeit über absolut alles Bescheid wissen, was Sie mit Ihrem Geld anstellen.

Sie werden jederzeit wissen, wie viel Geld Sie hatten und haben, wo Sie Ihr Geld deponiert hatten und haben, woher Sie Ihr Geld hatten und haben. Und, vielleicht nicht ganz unwichtig, Sie werden nie wieder eine Möglichkeit haben, Ihr Geld vor den Banken und Papa Staat in Sicherheit zu bringen - wie wollen Sie das mit digitalem Geld machen? Bargeldloses Geld ist immer dem Zugriff der Bankster und ihrer Politmarionuttten ausgeliefert. Sie wollen Geld unbemerkt kassieren oder anderen zukommen lassen? Wie wollen Sie das tun, ohne dass es der Big Brother mitbekommt?

Abgesehen davon, dass man versuchen wird es Ihnen zu stehlen bis auf den letzten Cent, werden sie die Informationen über Ihr Geld für Sachen verwenden, an die Sie im Moment noch nicht einmal im Traum dran denken würden. Die Menschen sollten endlich begreifen: Information ist alles und gleichbedeutend mit Macht!

Maßnahmen der Machtelite zur totalen Kontrolle und Beherrschung der Massen:
Zum Verständnis der Situation in Deutschland (Deutschland ist das einzige Land, dass auf Grund seiner Geschichte die NWO noch verhindern kann):

Wasserknappheit in Kalifornien Gelegenheit für Investoren

Die Zentralbanker und ihre Helfer und Helfershelfer, die diesen Planeten mit ihrem Privat­geld­mono­pol fast vollständig beherrschen, haben über Jahre und Jahrzehnte die kalifornische Dürre, die Ursache für die Wasserknappheit ist, mit Geo-Engineering-Technologien insgeheim fabriziert. Es wurde nachweisbar Feuchtigkeit von Kalifornien ferngehalten, die die Dürre hätte vermeiden können.

Neben der vordergründigen Bereicherung - ermöglicht fast immer durch Finanzbetrügereien und in diesem Fall vornehmlich auf Basis von Wetterwetten - dürfte es vor allem um Wasserrechte gehen, und vermutlich dient die kalifornische Dürre als eine Art Blaupause, um auch im Rest der Welt weitreichende Gesetze zur kompletten Privatisierung des Wassers durchzusetzen. Es wird meist nach Hegelscher Dialektik vorgegangen: Problem, Reaktion, Lösung.

Nun, nachdem der kalifornische Kuchen insgesamt an das Großkapital verteilt und der für den Rest der Welt vorbereitet sein dürfte, haben auch normale "Investoren"-Aasgeier Gelegenheit sich um die verbliebenen Krümel zu kloppen.

Warum haben die "Investoren" den gigantischen Wettermanipulations-Betrug vorher nicht mitbekommen? Oder haben sie das, wollten sich aber die Chance auf ein Schnäppchen nicht entgehen lassen, was ein weiteres Mal unterstreichen würde, was für arme, asoziale, geistig beschränkte Raffkes "Investoren" doch sind, die ihrer armseligen Krämermanier immer nur den eigenen kleinen Vorteil sehen, während die Welt um sie herum aus reiner Machtgier in Schutt und Asche gelegt wird.

Video: Rick Rule: California Water Shortage Is A Opportunity For Investors


Es wurde oft genug gesagt in diesem Blog, und es liegen mehr als genug Beweise vor u. a. von Dane Wiggington, dass diese wahrscheinlich schlimmste Dürre in der US-Geschichte mit Geo-Engineering, d. h. vor allem mit Haarp und Chemtrails, erzeugt wurde.

Die Atmosphäre - Luft -, die es früher einmal gab, gibt es inzwischen nicht mehr, und schuld ist nicht normale Luftverschmutzung sondern einzig und allein Geo-Engineering.

Verbrecher der Superlative haben in den letzten Jahren und Jahrzehnten mit der Unterstützung korrupter Politiker und Vertreter der Mainstreammedien die Atmosphäre zur "Rettung" des Klimas in aller Stille in ein waffentechnisch nutzbares Plasma verwandelt, das durchseucht und durchtränkt ist mit (radioaktiven) (Schwer-)Metallen und jeder Menge anderer Substanzen, die oft nur eine Größe im Nanometerbereich haben und somit ohne Probleme die Bluthirnschranke durchdringen, sich im Gehirn einlagern und dort extrem großen Schaden anrichten können (Aluminium, Alzheimer/Demenz, Krebs, Autismus, Parkinson ...).

Die verseuchte Atmosphäre wird auf vielfältigste Art und Weise von den Drahtziehern genutzt, während die Kontamination Tag und Nacht weitergeht, ohne dass die Politiker etwas dagegen unternehmen würden. Es wird das Wetter nach Lust und Laune manipuliert, und wie man in Kalifornien sehen kann, geschieht das auch durchaus über längere Zeiträume.

Derweil wird von korrupten Politikern und Mainstreammedien an die dummgehaltene Masse appelliert, das Klima zu "retten", was diese auch tun und Billionen dafür lockermachen (müssen) - natürlich immer nur zum Vorteil der Drahtzieher der Klimalüge, der größten Lüge aller Zeiten, in deren Windschatten die größten Verbrechen aller Zeiten begangen werden, künstliche Erdbeben und Vulkanausbrüche gehören ebenfalls dazu.

TTIP/TAFTA, CETA und TiSA dürfte die kalifornische Dürre und das, was die Kriminellen damit vorhaben, genauso unterstützen wie Erdgas-Fracking.

Überflüssig zu sagen, dass die Massen von Kranken, die in den kommenden Jahrzehnten exponentiell unter den zuvor genannten Krankheiten leiden werden, von "Investoren" in weiten Bereichen als Chancen gesehen werden dürften.

Hier ist alles nur noch krank, weil die Welt von kriminellen Psychopathen mit Weltherrschaftsambitionen beherrscht wird, und die Politik macht, was immer die Machtelite befiehlt, während die Menschen pennen und den Wahnsinn sogar noch fordern.

Video: US Navy Labs create Plasma Spheres (rings) using HAARP
Liebe Klimaschäfchen, wer sehen und lesen kann, ist klar im Vorteil: sie manipulieren das Wetter nachweislich/dokumentiert bereits seit den 1990er Jahren in den USA!


Siehe auch:
Sowie:
Und:

Ewald Stadler: Deutsche Wähler müssen erkennen das sie für US-Interessen missbraucht werden

Video: Ewald Stadler: Deutsche Wähler müssen erkennen das sie für US-Interessen missbraucht werden

Siehe auch:

Montag, 23. März 2015

Politik diskutiert über Ausrottung der Deutschen: Zwangs­imp­fun­gen - leider kein Scherz

Jetzt geht es ans Eingemachte. Die korrupten/kriminellen Polit-"Dienstleister" der Firma BRiD dis­kutieren allen Ernstes über Zwangsimpfungen. Im BRiD-Knast fehlen einem langsam die Worte. Die Ausrottung der Deutschen bzw. bestimmter Ethnien geht der Politik offenbar nicht schnell genug. Was kommt als nächstes? Zwangsernährung mit GMO-Nahrungsmittel-Giftmüll und Bio-Lebens­mittel nur noch für Polit-"Dienstleister" und die Machtelite?

Falls das ein Signal für Bürgeraufstände ist, sollte die Politik so weitermachen, dann werden die Bürger schneller auf die Straße gehen, als es der Politik recht sein kann, und dann werden garantiert noch ganz andere Sache aufs Tapet gebracht werden. Oder werden die Bürger zu Aufständen provoziert, damit endlich neue "Sicherheits"-Gesetze verabschiedet werden können?
"Impfpflicht auch bald in Deutschland?

In Frankreich hat der Verfassungsrat die Impfpflicht für rechtens erklärt. Eltern, die sich dagegen verweigern, werden mit Gefängnis und Geldbußen bedroht. Deutschland diskutiert bereits ebenfalls über eine gesetzlich vorgeschriebene Impfpflicht, um die Impfquote zu erhöhen." [Quelle; Hervorhebung hinzugefügt, Anm. d. Red.]
Allein das zeigt, dass die französische Verfassung nicht mehr wert ist als das Grundgesetz für die Firma BRiD, und dass der französische Verfassungsrat auch nur eine weitere Bande von Kriminellen ist, die die Interessen der Machtelite durchsetzen.

Dass Berlin mal wieder diskutiert, zeigt indes, dass kein einziger Tag vergeht, an dem von den Mitgliedern des verrotteten Berliner Politpuffs nicht irgendeine Hiobsbotschaft kommt. Soll nun endgültig der Schritt hin zur aktiven Bevölkerungs-"Entwicklung" gewagt werden bei gleichzeitiger Gewinngarantie für den pharmazeutisch-Industriellen Komplex? Wobei gesagt werden sollte, dass Entwicklung in diesem Fall natürlich Entwicklung nach unten heißt. Ziel sind nur noch rund 500 Millionen Goyim-Fußabtreter für Gottes auserwählte Kinder; was das für die anderen 7 Mrd. bedeutet, kann sich jeder ausmalen.

Berlin nehme bitte freundlichst zur Kenntnis: Nachdem, was ich inzwischen über das Impfen weiß, wird mich garantiert nie wieder irgendeiner impfen, und zwangsimpfen schon mal gar nicht. Bevor das geschieht, passiert hier ein Unglück, das ihr dann zu verantworten habt. Geht das rein ins kriegstreiberische, Klima- und Bankster-"rettende" und von USrael ferngesteuerte Politmarionuttenhirn?
"Eltern sollen mit ihren Kindern im Alter von zwei, vier und sechs Monaten zum Arzt gehen, um sie bis zu 24 verschiedenen Krankheitserregern auszusetzen. ... Wie krank ist das?" [Suzanne Humphries]" [Quelle]
Was passiert beim Impfen eigentlich genau?
"Sie werden nicht gegen Krankheiten geimpft, sondern Sie bekommen diese Krankheiten injiziert - bei Mehrfachimpfungen gleichzeitig! ... Kein einziger Bestandteil einer Impfung hat etwas im menschlichen Körper zu suchen. ... Wenn Sie eine Person am Anfang seines Lebens impfen, haben Sie einen Patienten für den Rest seines Lebens. Das ist einfach sehr lukrativ. ... Mainstream-Medizin heilt nicht sondern verändert Symptome und ist im Grunde eine Geldmaschine" [Quelle]
Und was für tolle Sachen kann eine Impfung enthalten?
Typische Impfsubstanzen: würden Sie einen damit gespritzten Apfel essen? (Graphik: Quelle)
Und welchen Zielen neben der Mästung des pharmazeutisch-Industriellen Komplexes dienen Impfungen noch?
Im von USrael zionistisch kontrollierten Westen ist eben fast alles Betrug in gigantischen Dimensionen aus ganz primitiver Macht- und Raffgier (Graphik: Quelle)
Wer immer noch denkt, Impfen sei doch gut, vermeide Krankheiten, sei zumindest harmlos oder schade nicht - warum dann impfen? - oder wer den anderen Lügen der Politik, der Medien und der Propaganda der Eugenik- und Impfmafia vertraut, der sollte sich dringend einlesen.

Zwangsimpfungen sind mehr als "nur" Körperverletzung, Zwangsimpfungen sind Mordanschläge - von kapitalhörigen Politverbrechern legalisiert.

Wenn die Politik es wirklich wagen sollte Zwangsimpfungen durchzusetzen, was mit allen Mitteln verhindert werden muss, haben wir es in der Tat mit professionellen Völkermördern zu tun, denn Impfungen dienen nachweislich unter anderem dem Völkermord, dafür gibt es genug Beispiele und Beweise nicht nur in Afrika.

Wir werden von Kriminellen regiert, dieser Vorstoß zeigt es einmal mehr. Je schneller wir diese Leute los werden, desto besser. 

► alles lesen bei blu-NEWS

Pflicht-Video: AIDS excercise Ebola - massmurder with poison 'vaccins' coming


Video: All politicians are in danger - because of NWO - a real plan to takeover the world


Video: Matrix to understand all setup events - Zionists government 'illuminati'
"Das 'Heilmittel' wird das Gift sein, dass uns alle töten wird."
"It's all fake!"


Überraschende Überlegungen auch in Sachen MH17 und MH370 (ab ca. Minute 56:00 im Video):
Graphik: Quelle
"Es gibt dieses verschwundene Flugzeug von Malaysia Airlines. Es hat fast dieselbe Registrierungsnummer wie das abgeschossene. MH17 hat 9M-MRD, und MH370 hat 9M-MRO. Der Unterschied liegt nur im letzten Buchstaben, das abgeschossene Flugzeug mit D am Ende und das vermisste mit O am Ende, sie sind ansonsten völlig gleich, und beide sind Boeing 777-200E. Sie haben zwei Flugzeuge, das eine ist vermisst, das andere wurde abgeschossen, und der einzige Unterschied ist der letzte Buchstabe ... Das ist kein Spiel. ... Es wird sehr übel werden, es wird das Ende der weißen Rasse sein."
Siehe auch:
Siehe außerdem:
    Völkermord durch Impfungen? [Quelle]
    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
    Pollclone Umfrage hier ablegen Im Posting folgenden Code (Beispiel): Stimmen Sie mit ab: Endzeit Quartalsende