div00

Main CSS (gepackt)

Wer heutzutage Inhalte im Internet publiziert, steht immer mit einem Bein im Gefängnis, muss mit teilweise absurd hohen Geldstrafen, Jobverlust und vielen anderen Maßnahmen rechnen, die sich gegen ihn richten. Was in dem einen Land erlaubt ist, ist im anderen verboten und unter Strafe gestellt. Reisende werden nach Ankunft am Flughafen eines fremden Landes im besten Fall sofort zurückgeschickt, vielleicht werden sie aber auch sofort verhaftet und verklagt und müssen dann für lange Zeit ins Gefängnis oder hohe Geldstrafen bezahlen. Was für den Einen noch Kritik ist, ist für den Anderen nicht tolerierbar. Jederzeit muss damit gerechnet werden, dass die Website vom Netz genommen wird/werden muss, und/oder der Betreiber der Webseite muss sich mit anderen nachteiligen Folgen herumschlagen. Diese Webseite ist privat und darf nur von Erwachsenen verwendet werden. Da es unmöglich ist alle Gesetze der Welt zu kennen, darf diese Webseite jedoch nicht benutzt werden in Jurisdiktionen, gegen deren Recht und Gesetz die Inhalte dieser Webseite - möglicherweise - verstoßen. Alle eingebundenen Videos dieser Webseite stammen von Dritten, es sind nicht Videos dieses Blogs. Wer immer diese Webseite benutzt, tut dies auf eigene Gefahr und eigenes Risiko und verzichtet ausdrücklich auf jede Art von Maßnahmen, die mit Nachteilen für diese Webseite und/oder seinen Betreiber verbunden sind. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Weitere InformationenOK
Der Blog, der alternativlose Gutmenschen, politisch Korrekte, marktkonforme Demokraten und Schwätzer des Augenblicks total liebt.

Translate

Menu (JS)

Sonntag, 1. Mai 2016

Der größte Bevölkerungs­aus­tausch (Völker­mord) der Neuzeit er­mög­licht von den größten Politverbrechern aller Zeiten

Die Aktivitäten der professionellen Politverbrecher, die von den Mainstreammedien bedingungslos unterstützt werden, beginnen apokalyptische Ausmaße anzunehmen. Der Wahnsinn ist nur deshalb ohne Volksaufstand und Bürgerkrieg möglich, weil Politik und Lügenpresse Schutz von ganz oben erhalten, d. h. von den Besatzern. Aber die von der Machtelite ferngesteuerten Politiker dieses Landes und der NGO EU sind nicht nur an zentraler Stelle mit verantwortlich für den größten Bevölkerungsaustausch (Völker­mord durch gezielte Überfremdung) der Neuzeit in Deutschland und Europa, den die Machtelite im Hintergrund ausgeheckt hat. Inzwischen wird ein weiterer Aspekt deutlich, der an Perfidie kaum noch zu toppen ist: "Flüchtlinge", denen Asyl gewährt wird, bekommen automatisch die deutsche Staatsangehörigkeit mit Rechten, von denen das ahnungslose und nach allen Regeln Kunst belogene und betrogene überwiegend staatenlose Personal der BRiD nur träumen kann.

Freitag, 29. April 2016

CETA, TTIP, TPP - Trojanische Pferde der Machtelite zur Be­sei­ti­gung der letzten noch verbliebenen Freiheiten und Privatisierung des gesamten Planeten

Der Widerstand gegen die vor allem von den USA massiv vorangetriebenen Freihandelsverträge wächst weltweit, was die Politik allerdings so wie bereits bei anderen bedeutsamen Verträgen in der Vergangenheit herzlich wenig interessiert. Millionen kritischer Stimmen missachtend werden die angeblichen Vorzüge dieser Verträge konsequent verbreitet und dabei in Kauf genommen, dass sich die Überzeugung der Menschen festigt, dass in der Politik und bei den Mainstreammedien fast nur gemeingefährliche Kriminelle aktiv sind, die ausschließlich die Interessen der Machtelite vertreten. Eines sollte völlig klar sein, gelingt es den Völkern nicht diese Verträge zu verhindern, wird ein weltweiter totaler Faschismus die Folge sein, der alles in den Schatten stellen wird, was es in dieser Hinsicht in der Vergangenheit gegeben hat. Die Freihandelsverträge spielen in derselben Liga wie die Verträge im Zuge der Implementierung der Klimareligion und der Agenda 21 bzw. Agenda 2030. Alle diese Verträge sind extrem gefährlich für die 99 Prozent, sie dienen ausschließlich dem 1 Prozent.

Freitag, 22. April 2016

Geo-/Climate-Engineering / Solar Radiation Management - Soll das mit Abstand größte Verbrechen aller Zeiten nun legalisiert werden? Antwort: Ja!

Das Wetter/Klima wird seit mindestens fünf Jahrzehnten manipuliert. Im Vietnam-Krieg setzten die USA halb Vietnam unter Wasser um den Feind aus den Löchern zu treiben, in denen er sich versteckt hatte. Spätestens seit damals wird das Wetter/Klima als Kriegswaffe immer weiter perfektioniert und heute von den USA und etlichen anderen Ländern mehr oder weniger heimlich angewendet. Die Folgen sind absolut katastrophal. Die künstlich herbeigeführte 500-Jahres-Dürre in Kalifornien macht deutlich, was passieren kann, wenn Kriminelle Geo-/Climate-Engineering im großen Stil für ihre Zwecke einsetzen. Nun werden Forderungen lauter, den Geo-/Climate-Engineering-Wahnsinn zur schnelleren "Rettung" des Klimas zu legalisieren, und die professionellen Verbrecher der Klimasekte kommen diesen Forderungen nach. Der Pariser Klimavertrag wurde unterzeichnet.

Donnerstag, 21. April 2016

Es geht los: US-Pensionsfonds muss Auszahlungen kürzen - staatliches Sicherungssystem geht ebenfalls Bankrott entgegen

"Renten-Krise: US-Pensionsfonds muss Auszahlungen kürzen

Ein großer amerikanischer Rentenfonds hat um die Erlaubnis gebeten, die Auszahlungen an seine Kunden zu kürzen. Zudem gab der Fonds bekannt, dass man unter den gegebenen Umständen im Jahr 2025 bankrott wäre. Hilfe vom staatlichen Sicherungssystem ist nicht zu erwarten: auch dieses gab inzwischen an, dem Bankrott entgegen zu gehen." [Quelle]

Östersund repräsentativ für Europa: Angst vor der Dunkelheit, vor Vergewaltigungen und sexuellen Übergriffen

"Erst wenn Europa so arm wie der islamische Kulturkreis oder Afrika geworden ist, wird das Zuwanderungsproblem auch ohne Obergrenze und Grenzbefestigungen verschwinden." [Quelle]
So wie den Östersundern geht es immer mehr Menschen in Europa, sie haben Angst, Angst vor der Zukunft, Angst bei Dunkelheit rauszugehen, Angst vergewaltigt zu werden, Angst einkaufen zu gehen und sexuell belästigt und attackiert zu werden. Würde wohl heute noch jemand - zumal als Frau - auch nur darüber nachdenken in einer fremden Stadt eines fremden europäischen Landes den Schlafsack auszurollen und sich während einer ausgedehnten Europa-Reise unter freiem Himmel irgendwo zum Schlafen zu legen?

Dienstag, 19. April 2016

Der Ernstfall rückt näher: Verteidigung von Europas Ostflanke gegen den russischen Aggressor - legislative Perspektiven sowie Hand­lungs­fähigkeit und Abschreckung

"Im Zuge der Ukraine-Krise und der Turbulenzen rund um das Mittelmeer engagieren sich die Vereinigten Staaten schrittweise wieder mehr in der Sicherheit Europas. Gleichzeitig wird die US-Führung in Europa sowohl in Amerika als auch im Ausland zunehmend in Frage gestellt. Was sollten die USA aus legislativer Sicht tun um ihre Präsenz in Europa zu festigen sowie einen Beitrag zu Verteidigung und Abschreckung zu leisten und die NATO in einer neuen Ära der transatlantischen Sicherheit zu unterstützen?" [Quelle]

Zu wenig Polizei(staat) - Migrantenterror wird weiter zunehmen

Die Terrorisierung normaler Bürger durch einzelne Migranten und Migrantenbanden nimmt immer mehr zu, genau wie Diebstähle, Einbrüche, Gewaltdelikte und andere Straftaten durch die Horden von Bereichern aus aller Herren Länder, die unsere professionellen Politverbrecher alle Asylgesetze brechend zu Hun­dert­tausenden ins Land schleppen, große Teile davon unregistriert, viele mit großen Mengen an Bargeld, nicht wenige professionelle Killer von Verbrecher-, Mord- und Terrorvereinigungen wie dem IS, dem Trojanischen Pferd USraels.

Samstag, 16. April 2016

"Everything is propaganda, everything is manipulation, everything is system, AND YOU HAVE TO POINT IT ALL OUT!"

Es ist ehernes Prinzip der Machtelite, die im Hintergrund unauffällig aber sehr effektiv und absolut unerbittlich die Fäden zieht, dass diejenigen, die betrogen werden, diesen Betrug stets selbst bezahlen, ohne dass sie dies allerdings realisieren. Es ist das Heuschreckenprinzip, bezahlen um verschuldet, betrogen und ausgeraubt zu werden, und es optimalerweise gerne zu tun. Viele Zeitgenossen scheinen nicht zu kapieren, dass sie für ihre Bereitschaft, ein paar Euro im Monat für die Öffentlich-Rechtlichen zu bezahlen und dafür summa summarum eine Menge geboten zu bekommen, in Kauf nehmen, dass bis auf ganz wenige Ausnahmen praktisch in jedem Format gelogen, gebogen, verschwiegen, verdreht, manipuliert wird; die Nebenwirkungen sind nicht nur einfach grauenhaft, sie sind absolut tödlich. Deshalb: Alles ist Propaganda, alles ist Manipulation, alles dient dem System, und das muss offen ausgesprochen werden.