Follow by Email

Spenden | Kontakt | abonnieren via RSS oder E-Mail:

 

Helfen Sie mit TTIP/TAFTA zu stoppen. Mehr Infos hier oder direkt zu den Petitionen von Umweltinstitut (>128.000 Mitzeichner) und Campact (>620.000 Mitzeichner)!. Helfen Sie ebenfalls mit CETA zu stoppen. Mehr Infos hier und hier im Video mit Holger Strohm.
EU, Israel, USA, Nord-Atlantische Terror-Organisation (NATO): ver­ant­wort­lich für False-Flag-Anschläge, den in­ter­na­ti­o­na­len Terrorismus und nicht erklärte Kriege überall auf der Welt sowie den von ihnen von langer Hand geplanten Dritten Weltkrieg gegen Russ­land, China. Ziel: Erlangung der Welt­herr­schaft im Interesse der Ka­pi­tal­eli­te.
Gefahr Dritter Weltkrieg - Völker Europas erhebt euch!

Die westlichen Völker leben in einem extremen Faschismus, ermöglicht von den zu allem bereiten, skrupel- und gewissenlosen und geradezu fürstlich entlohnten Huren in den von USrael kontrollierten Parlamenten und Redaktionen der Massenmedien der westlichen Welt, wie in der BRiD insbesondere auch ARD, ZDF, BLÖD, Spiegel etc. Sie alle streben mit aller Macht den wahrscheinlich letzten, großen, Dritten Weltkrieg gegen Russland und danach gegen China und ggf. noch andere, verbleibende Staaten an. Die kriminellen Psychopathen nehmen ohne mit der Wimper zu zucken das Leid und den Tod von Millionen wenn nicht sogar Milliarden Menschen in Kauf und tun alles, damit dieser Krieg voll ausbricht.

Mit einem so wie im ersten Video und hier beschriebenen, von USrael unterstützten, massen­mor­den­den Ver­bre­cher­pack könnten wir es schon sehr bald auch hier im Herzen Europas zu tun haben! Dieser Krieg muss verhindert werden. Dazu ist jedes Mittel legitim. Das Recht ist auf unserer Seite.

Was geschieht, geschieht nicht etwa zufällig, wie man es uns gerne glauben machen will, das Gegenteil ist der Fall. Es ist alles von langer Hand geplant, und es ist leider nur ein Teil der grausamen Wahrheit. Sehen Sie sich das erste Video unbedingt komplett an und lesen Sie die Artikel in diesem Blog, auch die verlinkten. Unsere Zukunft und die unserer Kinder und Kindeskinder steht auf dem Spiel, und die Uhr tickt unerbittlich weiter...

Montag, 1. September 2014

Bail-Ins (Enteignung von Bank-Einlegern) kommen: besser Sie handeln, solange Sie noch handeln können! Gold 2016 bei 3.000 USD?

Haben Sie einer Bank Geld geliehen dadurch, dass Sie es auf einem Konto dieses Instituts - z. B. auf einem Girokonto oder einem Sparbuch - deponiert haben? Falls ja, dann lesen Sie, vielleicht sind auch Sie schon sehr bald von einem Bail-In oder auch mehreren Bail-Ins betroffen.

Bail-In bedeutet, dass sich die Bank das Geld der Einleger völlig legal stehlen darf um sich zu selbst zu "retten", vielleicht weil sie sich verzockt hat, weil sie von den kriminellen Drahtziehern und Profiteuren des Systems als "systemrelevant" dargestellt wird oder aus anderen Gründen. Im Zeitalter des Banken­sozialis­mus ist dieser Diebstahl ein ganz normaler Vorgang dem Grundsatz folgend: die Bank und ihre privaten Ei­gen­tümer gewinnen immer - er­mög­licht von korrupten Politikern und unterstützt von korrupten Main­stream­medien.

Leider wissen immer noch viel zu wenig Menschen, dass sie mit einer Einlage auf einem Bankkonto der Bank nicht nur dieses Geld leihen, sondern dass sie im Falle eines Falles in der Reihenfolge der Gläubiger ganz am Ende stehen.
"Einleger sind Kreditoren der Bank. Sie leihen der Bank Ihr Geld."
Selbstverständlich ist auch die kriminelle Organisation IWF bei Bail-Ins mit im Boot, wie spätestens Zypern gezeigt hat: Ex EU-Mafiosa Christine Lagarde, nun IWF-Patin: "Wir brechen Recht". Was ist der IWF dem­nach? Der IWF ist gleichbedeutend mit le­ga­li­sier­tem organisierten Verbrechen und bedeutet dro­hen­de Ent­eignung der Bürger, Faschismus mit Ansage.

"Geld ist wie Luft, ohne sie ersticken wir. Aus einer anderen Perspektive ist Luft allerdings keineswegs wie Geld. Gott hat es gemacht, Juden machen es. Aber das sagt Ihnen natürlich niemand.

Wenn sie es also zu einer weltweiten Katastrophe kommen lassen wollen - so wie die Immobilienblase oder Bail-Outs und Bail-Ins, um Ihr Geld zu konfiszieren -, dann stellen sie einfach ein paar Hebel um, und urplötzlich sind alle total geschockt. Schlimm, das konnte wirklich niemand ahnen.

'Niemand konnte das vorhersagen', log Alan Greenspan nach der Krise von 2008.

Stanley Fischer, im Moment der wahre Chef der FED, ist Bürger Israels und der USA. ...

Am 12.8.2014 sagte Fischer in Schweden, dass Bail-Ins in den USA kommen werden.

Bail-Ins bedeuten, dass jüdische Banker das Geld von den Konten der Einleger stehlen, es legal klauen.

Sie dachten, mit Bail-Outs wäre das Ende der Fahnenstange erreicht? Weit Schlimmeres ist im Anmarsch. Während wir uns unterhalten, ersinnen die jüdischen Geldmeister neue Wege um Ihre Welt zu zerstören.
'Das Dodd-Frank-Gesetz beinhaltet das Versprechen, Banken mit Problemen zu helfen, ohne die Steuerzahler damit zu belasten. Die USA befassen sich zurzeit mit einem Vorschlag für systemrelevante Banken und der Möglichkeit von Bail-Ins im Tausch gegen langfristige Schuldverschreibungen, um bankrotte Banken zu rekapitalisieren.'
Sie können froh sein, wenn Sie ein paar Cent auf den Dollar wiedersehen. ...

Die Bail-Ins passieren genau dann, wenn die Juden das wollen. Fischer handelt nicht allein. Die jüdische Kontrolle des Geldes ist nicht an eine Person gebunden, es ist ein Organismus, der sich von der FED, über London, Deutschland bis nach Tel Aviv erstreckt.

Die Juden entschieden über den genauen Tag des 29. Börsencrashs, schließlich haben sie das Ganze ausgeheckt! Und sie werden andere Krisen inszenieren, um Bail-Ins zu rechtfertigen.

Sie werden den Russen die Schuld geben, Putin wird eins auf die Nase kriegen. Wen immer sie verantwortlich machen werden, Ihr Geld wird verschwunden sein, und die Banken werden geschlossen sein.

Besser, Sie holen jetzt Ihr Geld von der Bank. Es wird überall Panik herrschen, die Geldautomaten werden nicht funktionieren, die Zinsen für kurzfristige Kredite explodieren. ...

Sie brauchen keine FEMA-Camps, lieber Alex (Jones), sie kontrollieren unser Geld. Sie brauchen keine Pistolen, um unser Geld zu stehlen.

Transcript/Übersetzung: stopesm.blogspot.com

Mit anderen Worten, wer noch Geld auf der Bank liegen hat, wird auf Basis der Zypern-Blaupause frech beklaut werden. Jedes Kind weiß zwar inzwischen, dass die Bankster das Kreditgeld, das sie uns allen dann gegen Zins verleihen, aus der dünnen Luft zaubern, und wir statt Geld zu drucken und Zinsen zu kassieren, so wie das die Banker des Herrn machen, hart arbeiten gehen müssen um dieses Geld zu verdienen, dennoch sollten wir uns nicht grämen: es ist schließlich Gottes Wille, Halleluja.

Es ist auch der Wille des Herrn, dass wir wieder und wieder bankrotte private Banken mit privaten Eigentümern "retten", denn sie sind die Krone der Schöpfung, Gott hat sie über uns alle gestellt. Ist aber auch klar, denn wie wollen sie bald die ganze Welt besitzen und wir alle ihre Sklaven sein, die sich selbst für das Abatmen von CO2 zur "Rettung" des Klimas inzwischen zur Kasse bitten lassen, wenn wir es ihnen nicht ermöglicht haben mit diesem sozioökonomischen System, das sie uns gegeben haben?

Ein Dieb braucht auch immer jemand, den er bestehlen kann. Und wir sind gerne die Opfer. Sie drucken - wir leihen aus. Wir arbeiten zur Erwirtschaftung der Zinsen für das Geld aus dem Nichts - sie nehmen gnädigerweise die "Arbeit" des Kassierens auf sich.

Da kann man wohl nichts machen, ich meine, hey, wenn es Gott will, dann wird es wohl richtig sein, oder? Geben wir dem Bankster, was des Banksters ist: die gesamte Welt! Mehr als fair, oder sind wir einfach nur dämlich?

Video: Fed's Fischer: Bail-Ins Coming For Your Cash!!! :D

Selbst falls Gold auf 3.000 US-Dollar bis Ende 2016 steigen sollten, wie Lindsey Williams in dem folgenden Video in einem Interview mit Alex Jones sagte, muss das nicht heißen, dass die Deutschen, die Gold halten, davon profitieren:
"Man wird die Bürger dann in jeder Weise in Anspruch nehmen, ihre Vermögen, die ja nicht gering sind – man spricht von neun Billionen privatem Vermögen, jedenfalls an kurzfristigen Einlagen spricht man von zwei Billionen - werden in Anspruch genommen werden durch Kontosperrungen.

Aber auch die Grundstücksvermögen werden durch Zwangsanleihen belastet werden. Das haben wir ja alle schon mal gehabt. Das Gold wird beschlagnahmt werden, man wird jedenfalls ein Goldhandelsverbot aussprechen.

Die Vermögen sind gemäß der Verschuldung eigentlich schon längst verausgabt.
Sie müssen nur noch in Anspruch genommen werden; die sind eigentlich schon verloren.
Das ist sehr schwierig, die irgendwie noch zu retten." [Quelle]
"...in Anspruch genommen werden..." bedeutet natürlich in Anspruch nehmen u. a. auch via Bail-In.

Video: 10 Things the Elite Are Planning for You in the Next 4 Years (2013-2016)


Immerhin, man kann schon fast irgendwie froh sein, dass unsere korrupt-kriminellen Politdarsteller nicht an das deutsche Gold herankommen, das die USA partout nicht rausrücken wollen. So lebt die Legende weiter, dass es dieses Gold tatsächlich noch gibt und einen gewissen Wert repräsentiert, aber die Volks- und Landesverräter dieses Fast-Staates können es nicht für "Sinnvolles" wie die "Rettung" der Banken oder des Klimas verplempern.

Und was meinen Sie, was erst passiert, wenn uns die kriminellen Politiker auf Geheiß der Bankster das Bargeld nehmen so wie bereits in Schweden? Dann heißt es: High Noon in Europa - Bürger in der Zwickmühle der EU-Diebe: »Bargeld darf man nicht verwenden, und Bankkonten sind nicht sicher«

Die Schweden bereuen jetzt schon nicht nur den Bargeldverlust: Armes Schweden, armes Europa: nach Bargeld nun auch Verlust von natürlichen Lebensmitteln für GMO-Giftmüll.

Zum Thema Gold erscheint in Kürze ein 300 Seiten starker Spezial-Report von Armstrong Economics.

Das Einzige, was dem Autor im Moment etwas Hoffnung auf eine wirkliche Wende gibt, ist die folgende Graphik von Martin Armstrong mit Daten des ECM bis 2032, die auf den ersten Blick eher das Gegenteil verheißen könnten, nämlich den totalen wirtschaftlichen Zusammenbruch 2032:
Graphik: Armstrong Ecomonics
Betrachtet man sie jedoch in Verbindung mit der Aussage eines anderen Experten, könnte sie genauso ein Ende unseres derzeitigen verbrecherischen sozioökonomischen Modells bedeuten, das ausschließlich der Bankerelite und ihren Steigbügelhaltern nützt. Es könnte bedeuten, dass die Menschheit erwacht ist und Menschen zu wirklichen Menschen geworden sind, die sich nicht mehr wie wilde Tiere untereinander verhalten. Es könnte zwar

"die Kreuzigung der Menschheit für 40 Quartale ab August 2013 bis 2023", allerdings verbunden mit der Hoffnung auf den Beginn eines Goldenen Zeitalters ab 2032-37 für Jahrhunderte" [Quelle]
bedeuten. Dies ist indes nur erreichbar, und da gibt es überhaupt kein Vertun, wenn wir das aktuelle eigentums- und zinsbasierte sozioökonomische Modell unwiderruflich beerdigen, was ganz sicher nicht ohne sehr viel Leid geschehen wird. Es wird sich wohl leider erst ins Unermessliche steigern müssen, bevor die Menschheit endlich erkennt, worum es geht, und handelt.
Das, was im Moment von USrael inszeniert überall in der Welt geschieht, dürfte nur das vergleichsweise harmlose Vorspiel sein für das, was uns erwartet: das absolute Grauen, das Armageddon!
"1. ...Die Arbeitslosenzahlen werden weltweit ungeahnte Dimensionen erreichen.
2. ...Die Löhne werden auf ein noch nie dagewesenes Minimum sinken.
3. ...Alle Sozialsysteme werden mit dem Bankrott des Staates zusammenbrechen. Rentenzahlungen zuerst. Auslöser ist eine globale Wirtschaftskrise ungeheurer Dimension, die von Spekulanten ausgelöst wird. [Diese "Spekulanten" sind die Elitebanker, die all dies genauestens geplant haben!]
4. ...Ca. 20 Jahre nach dem Untergang des Kommunismus, werden in Deutschland wieder Menschen verhungern.
5. ...Die Gefahr von Bürgerkriegen steigt weltweit dramatisch.
6. ...Die herrschende Elite wird gezwungen, zu ihrem eigenen Schutz Privatarmeen zu unterhalten.
7. ...Um ihre Herrschaft zu sichern werden diese Eliten frühzeitig den totalen Überwachungsstaat schaffen, eine weltweite Diktatur einführen.
8. ...Die ergebenen Handlanger dieses Geldadels sind korrupte Politiker.
9. ...Die Kapitalwelt fördert wie eh und je, einen noch nie dagewesenen Nationalismus (Faschismus), als Garant gegen einen eventuell wieder erstarkenden Kommunismus.
10. ...Zum Zweck der Machterhaltung wird man die Weltbevölkerung auf ein Minimum reduzieren. Dies geschieht mittels künstlich erzeugter Krankheiten. Hierbei werden Bio-Waffen als Seuchen deklariert, aber auch mittels gezielten Hungersnöten und Kriegen. Als Grund dient die Erkenntnis, dass die meisten Menschen ihre eigene Ernährung nicht mehr finanzieren können, jetzt wären die Reichen zu Hilfsmaßnahmen gezwungen, andernfalls entsteht für sie ein riesiges, gefährliches Konfliktpotential.
11. ...Um Rohstoffbesitz und dem eigenen Machterhalt dienend, werden Großmächte Kriege mit Atomwaffen und anderen Massenvernichtungswaffen führen.
12. ...Die Menschheit wird nach dem Niedergang des Kommunismus das skrupelloseste und menschenverachtendste System erleben, wie es die Menschheit noch niemals zuvor erlebt hat, ihr Armageddon." [Quelle, Hervorhebungen, Bemerkung hinzugefügt; Anm. d. Red.]
Siehe auch:
Sowie:
Außerdem:
Und:

      Öffentlich-Rechtliche gehören zu den weltweit ge­fähr­lichs­ten Organisationen überhaupt

      "Stopp dem Medienterror

      Massenmedien, allen voran, die so genannten „Öffentlich-Rechtlichen“, gehören zu den weltweit gefährlichsten Organisationen überhaupt, denn: Mainstream-Medien sind grösstenteils willfährige Handlanger von Kriegstreibern geworden.

      Menschenfreundlich getarnte Angriffskriege werden allem voran über so genannte öffentlich-rechtliche Massenmedien gerechtfertigt und zugerüstet. Massenmedien tragen daher eine wesentliche Mitschuld an vielen Kriegen! ...

      Langjährige Untersuchungen haben ans Licht gebracht, dass die vielgepriesene Medien-Vielfalt eine einzige Täuschung der Völker ist. Der Grossteil der Massenmedien liegt dazu in nur sehr wenigen Händen. Mainstream-Medien bilden insgeheim die erste – und nicht etwa die vierte oder fünfte – Macht im Staat.
      "Die Medien sind in den westlichen Ländern zur grössten Macht geworden; mächtiger als die Legislative, die Polizeigewalt und die Rechtsprechung." Alexander Solschenizyn
      Die meisten Menschen sind dazu komplett medienhörig. Sie vertrauen ihnen blind. Die Hauptmedien sind daher zu einer Religion, zu einem Gottesersatz, kurzum: zu einer lebensbedrohlichen Sekte geworden!

      Weitere Gründe machen die Mainstream-Medien zu besonders gefährlichen Instrumenten: Sie verbreiten zahllos üble Nachreden, Verleumdungen und nachweisbar Lug und Trug. Und dies Tag für Tag, Jahr für Jahr, Jahrzehnt um Jahrzehnt. Darin gleichen sie sich in den meisten Fällen wie ein Ei dem anderen.

      Wollen Mediengeschädigte sich mittels Gegendarstellung verteidigen, wird ihnen in aller Regel jede Gegendarstellung verweigert. Dies geschieht insgeheim und entgegen jedem scheinbar verbrieften Recht.

      Hierzu, werte Zuschauer, einmal das jüngste praktische Beispiel, das dem AZK-Gründer Ivo Sasek im August 2014 widerfahren ist: Sasek konterte mit einer korrekten Gegendarstellung einen Hetz-Artikel von Hugo Stamm gegen Sasek im „Tagesanzeiger“ vom 7. August 2014. Sasek erklärte sich kurz und deutlich in fünf Punkten. Wie geschickt und dreist jedoch Gegendarstellungen weltweit juristisch ausgehebelt werden, verdeutlichen wir kurz an dem 1. Gegendarstellungspunkt von Sasek..."


      Siehe auch:
      Sowie:

      Video: Medien in Deutschland

      via Extremnews

      Video: Who Runs the Media? Hear the Facts from David Duke


      Video: Dr. David Duke- Jews And Slavery-The Media Cover Up 1 of 2


      Video: Dr. David Duke- Jews And Slavery-The Media Cover Up 2 of 2


      Video: Do Jews Control the Media? -- The LA Times Says Yes!


      Video: David Duke The Zionist Matrix of Power Full Movie


      Video: The Hollywood Basterds by Dr. David Duke

      Sonntag, 31. August 2014

      Die Zionistischen Protokolle illustriert

      "Lass mich das Geld einer Nation drucken und kontrollieren, und es interessiert mich nicht, wer die Gesetze schreibt." Mayer Amschel Rothschild zugeschrieben" [Quelle]
      Video: The Illustrated Protocols of Zion by David Duke

      Dieses Video ist nicht das erste Video von Dr. David Duke in diesem Blog, obwohl die Reaktion derjenigen, die neu in dieser Materie sind, absehbar ist: "Wollen wir gar nicht hören!" Das ist verständlich, wir alle werden seit Jahrzehnten und Jahrhunderten von den Drahtziehern und Profiteuren dieses Systems darauf geeicht, uns ausschließlich mit Symptomen zu beschäftigen und uns nur ja nicht den Ursachen von Problemen zuzuwenden. Ursachen beseitigen nur Dummies, Intelligenzbestien gehen stets an die Symptome, weiß doch jedes Kind. Es ist im Grunde wie bei Zahnschmerzen, viel effektiver ist es Tonnen von Schmerzmitteln zu schlucken als die Ursache für die Schmerzen zu beseitigen.

      Siehe auch:
      Sowie:

        Video: DAVID DUKE ZIONISM ISRAEL ZIONIST PROTOCOLS OF ZION AND NUCLEAR WORLD WAR 3


        Video: Hörbuch - Die Zionistischen Protokolle


        Video: How We Can Defeat Zio Globalism!


        Video: Israel is the Real Terrorist State

        Samstag, 30. August 2014

        Putin: "Ich möchte Sie daran erinnern, dass Russland eine führende Nuklearmacht ist"

        "Putin vergleicht die von den USA orchestrierte Übernahme der Ukraine mit der Blockade Leningrads durch die Nazis im Zweiten Weltkrieg. So ernst nimmt Russland die Situation im Moment. Russland betrachtet das Ganze als eine direkte Bedrohung. Putin: 'Ich möchte Sie daran erinnern, dass Russland eine führende Nuklearmacht ist.' Wir haben es also mit einer Art moderner Variante der Kuba-Krise zu tun." [The Alex Jones Channel]

        Video: Don't Mess with Nuclear Russia!

        Siehe auch:

        Video: Warum Putin die Ukraine NIEMALS angreifen würde.

        via MMnews

        Freitag, 29. August 2014

        RT: "Warum eine CO2-Steuer notwendig ist"

        Was unterscheidet RT Russia Today von ARD, ZDF & Co.? Antwort: Nichts. Alle Vertreter der Mainstreammedien sind streng gläubige Mitglieder der Klimasekte, der Sekte mit den mit Abstand gefährlichsten Kri­mi­nel­len und Massenmördern auf dem Planeten. Natürlich gehören dieser Sekte auch fast alle Po­li­ti­ker an. Überall auf der Welt sitzen fast aus­schließ­lich nur noch Kriminelle in den Par­la­men­ten und Redaktionen der Mainstreammedien und vertreten die Interessen der Kapitalelite. Die Bür­ger - Bürger von bürgen - werden nur noch als Wahl- und Zahl­schafe betrachtet und genau so behandelt.

        Wäre RT anders als die anderen Mainstreammedien (MSM), würde RT die auch in Russland massenhaft von Flugzeugen emittierten Chemtrails kritisieren. Aber das tut RT nicht. Im Gegenteil, man beklagt die Dürre in Kalifornien, die immer schlimmer wird, obwohl jeder weiß, der sein Hirn nicht regelmäßig mit der Morgentoilette runterspült, dass diese Dürre ganz bewusst mit Geo-Engineering-Technologien herbeigeführt wurde, um damit gewisse Ziele zu erreichen, und eines dieser Ziele ist zufälligerweise genau das, was RT nun ausgemacht hat: eine globale CO2-Steuer! Die Wahl- und Wahlschafe weltweit werden also bald gezwungen sein eine Steuer zur Reduzierung abzuführen für etwas, das zwar keinerlei Bedrohung darstellt, aber aus reiner Machtgier dazu gemacht wurde. Weltweit haben heutzutage fast nur noch Kriminelle das Sagen.
        "Globale Erwärmung größter Betrug in der Ge­schich­te!" (John Coleman, Gründer von "Weather Channel", inzwischen Teil des Rothschild-Imperiums) [Quelle]
        Die Vorgehensweise ist immer gleich: Mit Geo-Engineering-Technologien wie Haarp (gepulste elektro­magne­tische Wellen) und Chemtrails (Aerosole in der Atmosphäre) wird das Wetter/Klima im großen Stil mehr oder weniger geheim manipuliert, d. h. die Atmosphäre wird aufgeheizt oder abgekühlt und damit Hurricans, Stürme, Unwetter, Dürren, Erdbeben usw. erzeugt, dies dann allerdings den anthropogenen CO2-Emissionen zugeschrieben, um alsdann Forderungen nach einer Besteuerung von CO2-Emissionen zu erheben: "Das Schema der kriminellen Klimasekte: mit HAARP zum Tornado, mit dem Tornado zur CO2-Steuer, mit der CO2-Steuer zu fetten pri­va­ten Gewinnen/Weltherrschaft".

        Machen wir uns nichts vor, in Wahrheit geht es um ganz etwas anderes: Der “Klima-Wandel-Prozess ist vollständige Um­wand­lung der Struktur der Wirtschaft und Gesinnung der Welt”.

        Derweil verdienen sich Goldman Sachs & Co. nicht nur an Wetten auf das Wetter (=Klima!) dumm und krumm, das sie mit Geo-Engineering genauso machen können, wie sie es gerade brauchen. Sicherlich alles nur ein Zufall. Haben Sie je von Cap&Trade gehört? Beten Sie, dass sich dieser größte vorstellbare Betrug nicht auf breiter Front wird durchsetzen können.

        Vorschlag: eine 10 Dollar-CO2-Steuer für den Anfang zur Reduzierung der CO2-Emissionen um 28 Prozent bezogen auf 2005 (alle Graphiken: Hardcopy YT-Video)
        Klima-Propaganda von RT auf dem bereits mehr als unterirdischen Niveau der Westmedien: Das, was in den Bildern böse CO2-"Umweltverschmutzung" suggerieren soll, ist nur harmloser Wasserdampf.
        Schlimmer: "Wir brauchen ganz sicher einen Preis für die 'Umweltverschmutzung' durch Carbon [der "Experte" der Klimasekte meint natürlich CO2; Anm. d. Red.]. Momentan ist das ein freies Gut, und wir benutzen die Atmosphäre als Müllkippe." Oh ja, schlimm.
        Die überragende Kompetenz der Mainstreammedien, wozu RT ganz eindeutig gehört, kann man meist schon daran erkennen, dass sie nicht zwischen Carbon und CO2 differenzieren. Ja, man stelle sich vor, das ist nicht dasselbe. Genau wie Wasserstoff (H) und Wasser (H₂O) nicht dasselbe ist.
        RT greift zur Untermauerung der Forderung nach einer Carbon-Steuer (gemeint ist CO2-Steuer) zu Mitteln, die man sonst nur von den allerübelsten Westpropagandamedien wie ZDF & Co. gewöhnt ist. Es wird wie hier auch regelmäßig üblich CO2-"Verschmutzung" suggeriert, aber nur konventionelle, also echte Umweltverschmutzung durch vor allem Feinstaub insbesondere durch die Verbrennung von fossilen Brennstoffen (Kohle) wie im London der 1950er Jahre oder jetzt China gezeigt.
        Fazit der "Experten": "Sobald Umweltverschmutzung bezahlt werden musste, änderte sich alles." Ja gut, der Unterschied ist allerdings, dass anthropogene CO2-Emissionen keine Umweltverschmutzung darstellen.
        RT beweist mit diesem äußerst hinterhältigen Klima-Propaganda-Machwerk, dass man im Westen angekommen ist. Willkommen im Club!
        Stellt sich die Frage, wann RT einen Krieg der NATO gegen Russland befürworten oder fordern wird. Das kann sicherlich nicht mehr allzu lange dauern! Schande über RT!
        Wäre Russland/RT nicht Mitglied der Klimasekte, gäbe es in Russland auch keine Chemtrails. Aber Chemtrails gibt es dort genauso wie überall auf der Welt, angeblich natürlich zur "Rettung" des Klimas. Aber das ist die größte Lüge aller Zeiten, in deren Windschatten die mit Abstand größten Verbrechen aller Zeiten begangen werden, ohne dass es die Breite Masse wüsste oder ernsthaft interessieren würde.

        Wie glaubwürdig ist vor diesem Hintergrund der von vielen MSM-Gegnern heiß verehrte russische Präsident Wladimir Putin? Kann man ihn wirklich ernst nehmen als angeblichen Widersacher der westlichen Interessen, wenn auch er Mitglied der Klimasekte ist?

        Könnte es wirklich Krieg geben, wenn Monsanto anders nicht zu stoppen ist, obwohl Chemtrails nicht konsequent verhindert werden, da mit diesen neben einer Vielzahl von anderen Zielen auch erreicht wird, dass in der Zukunft wegen der ultratoxischen Substanzen in Chemtrails überhaupt nichts anderes mehr wachsen kann als genetisch veränderter Nahrungsmittelgiftmüll?

        Ganz ehrlich, der Blogbetreiber hat bereits bedauert, die RT-Petition in diesem Blog unterstützt zu haben, als RT das Video über die Dürre in Kalifornien gebracht hat. Immerhin, hoffentlich wird das aktuelle RT-Video viele der RT-Gläubigen auf den Boden der Tatsachen zurückholen!

        Mainstreammedien sind und bleiben vor allem eines: Mainstreammedien, egal ob sie nun RT, ARD, ZDF, Spiegel, BLÖD oder sonst wie heißen, und sie verfolgen alle dieselbe Agenda, die Agenda der Kapitalelite, ob das nun auf den ersten Blick erkennbar ist oder nicht.

        Fazit des Klimapropagandisten Thom Hartmann von RT nach rund fünf Minuten:
        "Wenn wir unseren Planeten und die menschliche Rasse retten wollen angesichts der größten Bedrohung aller Zeiten, ist eine Carbon-Steuer absolut notwendig. So einfach ist das."
        Genau wie Al Gore, der etliche Preise erhalten hat für seine ganzen Klimamärchen, weiß auch Thom Hartmann, wie es geht: "Angst: Maschinenraum imperialistischer Propaganda"!
         
        Wird diese formschöne, schicke CO2-Maske in der besten aller Bananenrepubliken bald Pflicht werden? Nach den bisherigen Erfahrungen dürfte sich die Klimakatastrophe kaum umstimmen lassen und einfach weitermachen, wenn die derzeitige 30-jährige Klimaabkühlung - ggf. sogar als Kleine Eiszeit - ab 2045 vorüber sein wird, vorausgesetzt die Zyklen bleiben wie bisher. [Quelle]
        Thom Hartmann outet sich durch seine Forderung nach einer Carbon-Steuer und nicht etwa nach einer CO2-Steuer, die natürlich genauso ein Betrug wäre, als gemeingefährlicher Ignorant und Klimapropagandist, der keinen Schimmer hat, worum es überhaupt geht sondern einfach nur wie die meisten Vertreter aller anderen MSM auch das nachquatscht und unterstützt, was die kriminellen Drahtzieher der Klimasekte - überraschenderweise wieder die Bankster - von Anfang geplant haben.

        Bald werden wir uns dann wahrscheinlich nur noch mit CO2-Maske aus dem Haus trauen, um uns nicht am armen Klima zu versündigen. Insbesondere Männer sollen da ja besonders gefährdet sein.

        Wer sich noch nicht über die Agenda 21 informiert hat, sollte dies vielleicht tun, denn genau in diese Richtung zielt Thom Hartmann auch mit seinem Propagandabeitrag, und wer meint, die Agenda 21 beträfe ihn nicht, sollte noch einmal denken, denn das große Grauen im Zuge der Implementierung der Agenda 21 hat zwar bereits be­gon­nen, aber so gut wie niemand weiß es.

        Falls Sie der Meinung sind, dass die sich vornehm im Hintergrund haltende, allenfalls durch Philanthropie und Spenden in bestem Licht in Erscheinung tretende Kapitalelite, unterstützt von der Politik und den Massenmedien, die gesamte Menschheit gleichzeitig mit sehr vielen, sehr weitreichenden Maßnahmen seit sehr langer Zeit manipuliert, bis auf das letzte Hemd ausraubt und letztlich total versklavt, dann liegen Sie genau richtig.

        Alles folgt einem großen Plan, alles ist von langer Hand sorgfältig geplant und wird absolut kompromisslos durchgezogen. Die Implementierung des Klimaglaubens und der Agenda 21, Geo-Engineering sind genauso Teil des Plans wie CETA, TTIP/TAFTA, TISA, die totale Privatisierung der gesamten Welt, der anstehende Dritte Weltkrieg gegen Russland, China, die Zerstörung aller souveränen Staaten, die Abschaffung des Bargeldes und damit die totale (Transaktions-)Kontrolle, die elektromagnetische, radiokative und genetische Verseuchung des gesamten Planeten und ungezählte andere kriminelle Machenschaften, die das Vorstellungsvermögen der meisten Menschen sprengen, so dass viele geneigt sind, die täglich weltweit verübte Verschwörungspraxis für reine Verschwörungstheorien zu halten, was sie mitnichten sind, was aber der Durchsetzung der Aktivitäten der Verbrecher erst recht zugute kommt. Bedenken Sie:
        "Wer an einer Verschwörung beteiligt ist oder sie unterstützt, hat ein Interesse daran, dass sie nicht aufgedeckt wird. Er wird zum „Verschwörungsleugner“. Das geht am effektivsten, wenn man den Verdacht auf andere ablenkt und die Nachforschenden als Spinner, „boshafte Lügner“ (Busch) und Ideologen, als „Verschwörungstheoretiker“ eben, diffamiert und diskreditiert." [Quelle]
        Thom Hartmann indes erreicht mit seinem RT-Beitrag mehr, als ihm möglicherweise bewusst ist. Alle seine Beiträge könnten vor einer Neubewertung stehen, insbesondere auch wegen der sogenannten Dokumentation "Carbon" des Schauspielers Leonardo DiCaprio, die Thom Hartmann fleißig bewirbt. Der Mann hat ganz offensichtlich nichts, absolut nichts verstanden, er macht den Laufburschen für die Banker wie so viele andere auch. Wann feuert ihn RT endlich?

        Die UNO hat am 21. September 2014 "einen dringenden Klimagipfel mit allen wichtigen Entscheidungsträgern einberufen". Es ist sicherlich kein Zufall, dass nun alle kriminellen Klima-Psychopathen aus den Löchern gekrochen kommen und Weltuntergangspanik verbreiten.

        Selbst wenn Sie alle Argumente der Klima-"Leugner" nicht überzeugen, dass die Wall Street das Klima "rettet", ist ungefähr so wahrscheinlich wie wöchentlich ein Sechser im Lotto. Die Klimalüge ist die größte Lüge aller Zeiten!

        Video: Why A Carbon Tax is Essential
        (Thom Hartmann, MdK [Mitglied der Klimasekte], bei der Arbeit)


        Video: The IPCC Exposed


        Siehe auch:

        Damit Sie einmal einen Eindruck davon bekommen, wie die vor allem durch die Politik und die MSM im Interesse der Bankster in Angst und Schrecken versetzten, manipulierten, völlig verblendeten und selbst wiederum hysterisch Angst und Schrecken verbreitenden Klimasektierer am Rad drehen und alle völlig irre machen, nachfolgend der Inhalt einer E-Mail einer AVAAZ-Aktionsgruppe. AVAAZ ist eine Black Operation der CIA.

        Alle quatschen, hirntot wie sie alle zu sein scheinen, und genau wie Thom Hartmann von RT das nach, was die Bankster, die hinter dem ganzen Klima-Schwindel stecken, wollen.

        Man kann regelrecht Angst bekommen, wenn man sich vorstellt, dass solche Leute mit der Möglichkeit eines Volksentscheids womöglich ein Instrument in die Hand bekommen, dass uns alle zu ihren Klimasklaven macht.

        Lesen Sie über den "Mobilisierungsplan fürs Klima" und anderen Schwachsinn. Tenor: Angst erzeugen. Wenn Sie jetzt nicht sofort dieses Produkt kaufen, ist es weg oder Sie tot! Wollen Sie das?

        Man muss indes neidlos anerkennen, dass der Wahnsinn clever gemacht ist, 38 Millionen (!) fehlgeleitete Klima-Schäfchen allein in dieser Bewegung von AVAAZ sprechen eine eindeutige Sprache!

        Man kann sich nur den Befürchtungen von John Coleman anschließen, dass die Machthaber das Instrument des Klima-Faschismus nicht mehr aus der Hand geben werden.
        "Hallo alle zusammen - es wird Zeit, unseren Mobilisierungsplan fürs Klima umzusetzen! Klicken Sie hier, um entweder ein Event in Ihrer Nähe zu veranstalten oder sich einem anzuschließen, das bereits organisiert wird. https://secure.avaaz.org/de/event/climate/

        Hunderte von Events sind bereits in Planung, aber an Tausenden von Orten finden bislang noch keine statt. Wenn Sie bereit sind, eines zu veranstalten, dann wagen Sie den Sprung! Es stehen Ihnen zahlreiche Infos und Hilfsmittel zur Verfügung.

        Legen wir los!


        -------------

        Liebe Freundinnen und Freunde,



        Die empfindliche Biosphäre unseres Planeten gerät aus dem Gleichgewicht und alles Leben auf der Erde ist davon bedroht. Wissenschaftler beschreiben den aktuellen Klimazustand mit den Worten “holy shit” und nächsten Monat treffen sich globale Politiker bei der UNO. Bis dahin können alle von uns, überall, am größten Klima-Aktionstag aller Zeiten teilnehmen, um Maßnahmen zu fordern und unsere Zukunft zu verteidigen. Machen Sie mit:


        Ich bin dabei!
        die letzte Eiszeit trat innerhalb von 6 Monaten ein. 6 Monate brauchte dieser Planet, um eine riesige Eiswand freizusetzen, die sich über Mitteleuropa und die Nordhalbkugel ausbreitete. So etwas passiert, wenn wir beim Klimawandel sogenannte “Tipping Point” erreichen - und momentan rasen wir auf 3 weitere katastrophale Wendepunkte dieser Art zu.

        Ein führender NASA-Wissenschaftler hat unseren Klimazustand mit den Worten “holy shit” beschrieben. Nur wenn wir sofort mit einem riesigen globalen Aktionstag für die entsprechende Reaktion sorgen, können wir unsere Zukunftsaussichten noch verbessern.

        Ein Abkommen mit vernünftigen Maßnahmen gegen klimaschädliche Energieträger kann uns retten. Deshalb hat die UNO nächsten Monat einen dringenden Klimagipfel mit allen wichtigen Entscheidungsträgern einberufen. Wenn wir sie am 21. September mit der größten globalen Klima-Aktion aller Zeiten begrüßen, können wir die Front der Kohle-, Öl- und Businesslobby durchbrechen, die selbst die besten Politiker von den nötigen Maßnahmen abhält.

        Es wird eine Mammutaufgabe. Doch aus vielen kleinen Beiträgen kann eine millionenstarke Bewegung entstehen, die die Gegenstimmen übertönt. So geben wir unseren Politikern einen guten Grund, sich loszureißen und für eine hoffnungsvolle, umweltfreundliche Zukunft zu sorgen. Klicken Sie unten, um mitzumachen:

        https://secure.avaaz.org/de/event/climate/

        “Tipping Points” sind Zustände, in denen der Klimawandel sich eigenständig verstärkt und beschleunigte, katastrophale Konsequenzen verursacht. Methangas, das 25 mal so klimaschädlich ist wie CO2, ist momentan noch im arktischen Eis eingefroren. Doch wenn das Eis schmilzt, wird das Gas in die Atmosphäre freigesetzt, verstärkt so die Erderwärmung, wodurch wiederum mehr Eis schmilzt und immer mehr Gas freigesetzt wird... so läuft alles aus dem Ruder. Und das ist nur ein Beispiel von vielen. Diese "Tipping Points" sind der Grund, weshalb Wissenschaftler klar und deutlich sagen, dass wir sofort handeln müssen.

        Wir haben die Mittel und den nötigen Plan, um einen Zustand abzuwenden, in dem solche “Tipping Points” uns zerstören. Dafür muss die Welt enger zusammenarbeiten als je zuvor, doch mit 38 Millionen Mitgliedern kann unsere Bürgerbewegung stark dazu beitragen, Politiker in allen Ländern zum Handeln zu bewegen. Kürzlich haben die USA und China neue, ernsthafte Pläne angekündigt, um ihren Kohlenstoffausstoß zu senken. Im Vorfeld des wichtigen Pariser Klimagipfels nächstes Jahr, auf dem ein Abkommen erzielt werden könnte, werden jetzt Impulse gesetzt. Und nächsten Monat könnten wir noch einen Gang hochschalten.

        Auf die Straße zu gehen ist einer der effektivsten Wege, Wandel zu bewirken — insbesondere wenn wir uns gut koordinieren und in Rekordzahlen für unsere Zukunft eintreten. Manchmal ist dies der einzige Weg — sei es bei der Anti-Apartheidbewegung in Südafrika oder der Bürgerrechtsbewegung in den USA. Dies ist unsere Gelegenheit, die vereinten Kräfte der Bürger für eines der wichtigsten Themen unserer Zeit zu nutzen: Das Überleben und die Zukunft unserer Familien, deren Familien und künftiger Generationen. Klicken Sie unten, um dabei zu sein:

        https://secure.avaaz.org/de/event/climate/

        Wir wissen, dass wir es schaffen können… und zwar richtig. Als unsere Gemeinschaft gerade einmal 3 Millionen Mitglieder hatte, haben wir an ein und demselben Tag 3000 Aktionen zum Umweltschutz auf die Beine gestellt. Nun gibt es 38 Millionen von uns, zwölfmal so viele! Stellen Sie sich also vor, was wir jetzt alles zusammen erreichen können…

        Voller Hoffnung für die Zukunft,

        Ricken, Emma, Iain, Lisa, Alice, Emily, Uilleam und der Rest des Avaaz-Teams

        WEITERE INFORMATIONEN

        Eisschmelze in der Westantarktis nicht mehr aufzuhalten (Deutsche Welle)
        http://www.dw.de/eisschmelze-in-der-westantarktis-nicht-mehr-aufzuhalten/a-17631607

        Der Eisschild der Westantarktis zerbricht (Die Zeit)
        http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2014-05/antarktis-gletscher-schmelze

        Bericht: Auf "Tipping Points" im Klimawandel gefasst sein (Politico) (Englisch)
        http://www.politico.com/story/2013/12/national-research-council-report-climate-change-could-hit-tipping-points-environment-100615.html

        Aufruf: Eine Einladung, Klimaschutzmaßnahmen zu fordern (Rolling Stone) (Englisch)
        http://www.rollingstone.com/politics/news/a-call-to-arms-an-invitation-to-demand-action-on-climate-change-20140521

        Mini-Eiszeit suchte Europa innerhalb weniger Monate heim (New Scientist) (Englisch)
        http://www.newscientist.com/article/mg20427344.800-mini-ice-age-took-hold-of-europe-in-months.html"


        Nachfolgend die momentan vier Videos, die der Schauspieler Leonardo DiCaprio, der "Journalist" Thom Hartmann und andere des sehr wahrscheinlich mit sehr viel Selbstgedrucktem der Bankster ausgestatteten Projektes Green World Rising bis jetzt (29.8.204) emittiert haben.

        Guter Rat: halten Sie etliche Rollen Toilettenpapier und Desinfektionsmittel bereit, so einen ekelhaften, stinkenden Propagandadreck hat man selten gesehen.

        Wie nicht anders zu erwarten, richten sich der schauspielernde kleine Leo, der "berichtende" Onkel Tom und die anderen Kuscheltierchen der Abteilung Green World Rising der Klimasekte vornehmlich an unsere Jüngsten und geistig Zurückgebliebenen mit ihrer sogenannten Dokumentation. Wenn Sie mitmachen wollen, halten Sie also Trommeln, Pfeifen und Plastikenten bereit.

        Dass RT eine derartig perfide Kreatur wie Thom Hartmann für sich arbeiten lässt, ist nur dadurch zu erklären, dass er von ganz, ganz oben protegiert wird, was einiges, wenn nicht alles darüber aussagt, wer bei RT das Sagen hat!

        Video: Carbon


        Video: Episode 1: Global Warming, It's All About Carbon


        Video: Episode 2: Global Warming, It's All About Carbon


        Video: Episode 3: Global Warming, It's All About Carbon


        Video: Episode 4: Global Warming, It's All About Carbon



        Das Folgende hat das Projekt Green World Rising auf seiner Webseite mitzuteilen:

        HANDELN SIE SINNVOLL!

        Es gibt reale Möglichkeiten, die Sie ergreifen können, um das Klima wieder ins Gleichgewicht zu bringen.
        Hier sind 6 Möglichkeiten, wie Sie handeln können, und die Zeit dazu ist JETZT.

        Stimmen Sie mit Ihrer Geldbörse ab
        Verringern Sie ihre Carbonlastigkeit
        Unterstützen Sie Lösungen finanziell
        Unterstützen Sie lokale Gesetzgebung zur Carbon-Reduzierung
        Setzen Sie Politik unter Druck
        Verbreiten Sie die Nachricht


        ÜBER UNS

        Green World Rising ist eine Reihe von Kurzfilmen zum Klimastatus und zu Lösungen für die Klimakrise. Alle Filme von Green World Rising sind bestimmt für den weltweiten Vertrieb, kostenlos für die Öffentlichkeit und beinhalten eine Creative Commons-Lizenz 4.0 International, d. h. nicht kommerziell, Namensnennung und Weitergabe unter gleichen Bedingungen.

        Green World Rising wird präsentiert von der Leonardo DiCaprio-Stiftung und produziert von Tree Media. Unter der Regie von Leila Conners wird die Serie von Leonardo DiCaprio erzählt und von Thom Hartmann präsentiert. Executive Producers sind George DiCaprio, Earl Katz und Roee Sharon Peled, Produzent ist Mathew Schmid.

        Die Serie besteht aus vier Filmen:

        Episode 1 - Kohle zeigt, wie wir Kohlenstoff in der Erde halten können dadurch, dass wir einen Preis für Carbon bestimmen.

        Episode 2 - Green World Rising zeigt unseren Weg hin zu erneuerbaren Technologien, was zu einer Dezentralisierung des aktuellen Stromnetzes führt.

        Episode 3 - Wiederherstellung erläutert, wie das natürliche Ökosysteme der Erde mit dem Klima umgeht, und wie wir mit der Natur zusammenarbeiten können um das Blatt zu wenden.

        Episode 4 - Die letzten Stunden zeigt die reale Bedrohung durch die  Freisetzung von Methan aus der schmelzenden Arktis auf, was ein extremes Ereignis im Klimawandel zur Folge hat.

        Green World Rising bietet Handlungsmöglichkeiten an, die jeder unternehmen kann; Sie können dies tun, indem Sie auf die Seite "Handeln Sie Sinnvoll" gehen.

        Übersetzung: stopesm.blogspot.com

        Wie bereits weiter oben kritisiert: Gibt es einen Unterschied zwischen C und CO2, d. h. zwischen Kohlen­stoff (Carbon) und Kohlenstoffdioxid? Nein, natürlich nicht, das ist alles dasselbe, genau wie Wasserstoff und Eiswürfel oder Eisen und Eisenbahnbrücken.

        Wer nimmt solche Leute ernst? Das ist es ja, leider viel zu viele.

        Nicht vergessen: Die Wall Street "rettet" garantiert nicht das Klima sondern ausschließlich die Macht und das Vermögen der Bankster, die auch hinter dem ganzen Klimaschwindel stecken.

        Alle Filme von Green World Rising: Creative Commons License Attribution-NonCommercial-Share Alike 4.0 International
        Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
        Pollclone Umfrage hier ablegen Im Posting folgenden Code (Beispiel): Stimmen Sie mit ab: Endzeit Quartalsende