Follow by Email

Spenden | Kontakt | abonnieren via RSS oder E-Mail:

 

Helfen Sie mit TTIP/TAFTA zu stoppen. Mehr Infos hier oder direkt zu den Petitionen von Umweltinstitut (>127.000) und Campact (>605.000)!.
Das war ein toller Start! Dank auch an die schweizer Leser dieses Blogs. Bitte werben Sie auch wei­ter­hin für die Petition RT Russia Today auf Deutsch. Dadurch dürfte sich die Be­richt­er­stat­tung der öf­fent­­lich-rechtlichen und privaten Medienhuren zwar nicht grundsätzlich ändern, aber der Zuschauer hat zumindest die Chance auf eine Meinung abseits der USrael-/EU-/NATO-Propaganda. Inzwischen ist so­gar folgendes zu hören: "Russischer Fernsehsender RT startet deutschsprachiges Programm".

Freitag, 1. August 2014

Ami go home! Now!!

"Deutschland ist immer noch ein besetztes Land. Und die Besatzungsmacht sind die Vereinigten Staaten von Amerika. Und diese Besatzungsmacht häuft auch noch Hohn und Spott auf unsere Schande, indem sie nicht nur uns alle abhört, sondern auch noch ihre treueste Vasallin, die Kanzlerin, und Agenten in unsere Ministerien schickt. Dieser erbärmliche, schändliche Zustand muss aufhören. Deutschland wieder souverän werden. Was heißt das? Sofortiger Rückzug der deutschen Hilfstruppen von den amerikanischen Fronten weltweit, nicht nur Afghanistan, auch Balkan, auch Afrika, auch das Horn von Afrika. 'Ursula von der Leyen, Flinten-Uschi, bring unsere Jungs nach Hause!' Sodann Schließung aller amerikanischen Stützunkte auf deutschem Boden, insbesondere der Aggressionsdrehscheibe Ramstein aber auch der Drohnen­mord­kommandos in Stuttgart, EUCOM und AFRICOM. Ami go home!" [Jürgen Elsässer]
Video: COMPACT 8/2014 - Ami go home! Deutschland muss souverän werden
"Kriegspastor" u. a.

► mehr bei Compact - Magazin für Souveränität

Siehe auch (BRiD, BRiD-Status, Deutsches Reich):
Sowie (USA, NATO, USrael):

ZDF + Ukraine = Lügen + Manipulation + Propaganda + Kriegshetze

Weil die Lügen, Manipulationen, Verdrehungen, Halbwahrheiten, Propaganda so unfassbar gigantisch sind und irrer kaum noch sein können, versteht es sich von selbst, dass der größte Dreckssender unter Gottes Sonne, ZDF, zwangsbeatmet werden muss, denn so etwas tut sich kein Bürger freiwillig an, d. h. wenn sein Gehirn dort, wo der Verstand sitzt, nicht vorher bereits von ARD, ZDF & Co. weggeätzt wurde, und er gar nicht mehr in der Lage ist frei zu entscheiden.

Video: Aktuelle ZDF "Lüge" aufgedeckt! Dafür G€Z zahlen?

"Geht weg von hier! Lasst uns in Ruhe! Ich will leben und meine Kinder in Frieden erziehen", sagt die Bewohnerin von Donezk. Daraus machen die Russland-feindlichen, kriegstreiberischen Medienhuren des ZDF: "Merk dir mein Gesicht, Poroschenko. Ich werde persönlich nach Kiew kommen und dich und deine Familie umbringen!" Aber für diese Form der Kriegshetze zahlen wir sicherlich gerne GEZ-Zwangsgebühren.

Die Zwangsbeatmung wird bisweilen auch Rundfunkgebühr, Haushaltsbeitrag, Demokratieabgabe oder Haushaltssteuer genannt und kommt allen Öffentlich-Rechtlichen (ÖR) zugute, wobei die ausländischen Drahtzieher und Agenten USraels wie Melinda Crane hier in der nach wie vor besetzten BRiD - einer Treuhandverwaltung der Alliierten auf einem Teil des nach wie vor existierenden aber nicht handlungsfähigen Deutschen Reichs - nicht selten führende Positionen bei den ÖR innehaben, was die Berichterstattung erst recht völlig indiskutabel macht (s. a. "ARD-Brennpunkt 20:15 Uhr: 'Wer stoppt Russland?'").
"Der Rundfunkbeitrag ist vermutlich rechtswidrig

Nach Auffassung zahlreicher Rechtsgutachten handelt es sich beim “Rundfunkbeitrag” nicht um einen Beitrag, sondern um eine Steuer. Für eine solche bundesweite Steuer fehlt aber den Bundesländern die Zuständigkeit nach der im Grundgesetz verankerten Finanzverfassung." [Quelle; Diskussion]

"Offensichtlich GEZ-versichert"
Wenn ein Betrogener mal nicht zahlen will, vielleicht weil er gar kein Propaganda-Empfangsgerät besitzt, oder weil er lieber den informatorischen Sondermüll anderer System-Propagandisten wie z. B. den des SPIEGEL bevorzugt (s. a. "Extrablatt! Extrablatt! Direkt von der Rolle... Extrablatt!"), dann ist das dem größten Dreckssender unter Gottes Sonne ziemlich schnuppe, die Leute von der GEZ haben viele Möglichkeiten. So melden sie Zahlungsverweigerer schon mal zwangsweise an, schicken Moskau-Inkasso vorbei oder öffnen die Wohnung und greifen sich Verwertbares. Dürfen sie Waffen tragen und von der Schusswaffe auch Gebrauch machen? Demnächst, jede Wette!

Merken Sie sich das Prinzip, mit dem wir es hier zu tun haben, es ist fast noch wichtiger als das, was der größte Dreckssender unter Gottes Sonne rund um die Uhr seinen Konsumenten zumutet. Es geht darum, dass die Betrogenen zur Zahlung der endlosen Verbrechen, des Betrugs, des gelebten Faschismus der Kapitalelite unterstützt von ihren Polit- und Medienhuren und der getürkten Berichterstattung darüber zwangsweise verpflichtet werden.
"Die Öffentlich-Rechtlichen funktionieren im Grunde wie ein bald 12 Mrd. Euro-Options­schein oder ein anderes gehebeltes Derivat. Mit diesen 12 Mrd. "Demokratieabgabe" bewegen die Profiteure Hunderte von Milliarden, wenn nicht Billionen. Und es ist eine sichere Sache, denn die Bezahlung des Hebels ist garantiert. Wer heute in der BRiD beispielsweise in Erdgas-Fracking investiert, hat gute Chancen auf fette Gewinne, denn ARD und ZDF werden alles tun, dass die Investition sich lohnt. Das ist der Job der Medien, genau wie der der Politiker. Nur Deppen glauben noch, dass ARD, ZDF und Co. für etwas anderes als die Wahrnehmung der Interessen des Kapitals existieren. Wäre es nicht so, könnten sie sehen, wie sie sich finanzieren!" [Quelle]
Kommt TTIP/TAFTA, Erdgas-Fracking, der Krieg gegen Russland nach dem Krieg gegen die Ukraine und ungezählte andere Sauereien der Faschisten, die dieses Land wie auch fast den gesamten Rest der Welt mit ihren Huren in den Parlamenten und Redaktionsstuben der Massenmedien im tödlichen Klammergriff halten, dürfen Sie ganz sicher sein, dass der größte Dreckssender unter Gottes Sonne sich Tag und Nacht mit dafür eingesetzt hat - und dass Sie dessen endlose Bemühungen zu Ihrem eigenen Nachteil mitfinanziert haben!
"Information ist die Grundlage von fast allem. Ist sie verfälscht, verfälscht sie alles, was auf ihr basiert. Aus diesem Grund ist auch Klima-Wissenschaft in den meisten Fällen keine Wissenschaft mehr. Es sind meist nur noch Verse aus dem Gebetsbuch der Klimasekte, die die Wahl- und Zahlschäfchen gehorsam nachbeten sollen, denn nur wer glaubt, kommt in den Himmel - nach diesem Leben, vielleicht. Glauben statt Wissen, „Unwissenheit ist Stärke“, „Krieg ist Frieden“, „Freiheit ist Sklaverei“, Dämlichkeit ist höchste Intelligenz, Rückgratlosigkeit ist gelebte Stärke, die Wahl des eigenen Schlachters ist ein Sklavenrecht und heiligste Pflicht des Leibeigenen." [Quelle]
► via Politprofiler

Graphik: Hardcopy YT-Video
Machen Sie mit, zeichnen Sie die Petition: "BUNDESVERFASSUNGSGERICHT: Abschaffung der GEZ - Keine Zwangsfinanzierung von Medienkonzernen"

Graphik: Avaaz
 Siehe auch:
Sowie (Erdgas-Fracking):
Außerdem (TTIP/TAFTA):
Und (Klimalüge, Chemtrails):
Abschließend (Geldsystem/Geldentstehung):
Vielleicht das noch:
    Warum so viele Links zu einem kleinen ZDF-Artikel? Weil das ZDF zu all den Themen, auf die diese Links zeigen, in der Vergangenheit bereits gigantische Lügen, Manipulationen, Verdrehungen, Halbwahrheiten, Propaganda verbreitet hat und dies aller Wahrscheinlichkeit nach auch in der Zukunft tun wird. Deswegen.

      Donnerstag, 31. Juli 2014

      System lässt Muskeln spielen: Youtube zensiert Klage­mauerTV - verhindert damit Ukraine- und impfkritische Berichterstattung

      "Eine harmlose Sendung aus dem Jahr 2013, mit kritischen Zitaten von Gegnern der Impf-Industrie und Fakten über Risiken und Nebenwirkungen des Impfens, habe gegen die Richtlinien verstoßen, urteilt Youtube. Das Video wurde per sofort gelöscht und das Konto gesperrt, sodass für 14 Tage keine neuen Filmbeiträge mehr hochgeladen werden können. Sollte innerhalb der kommenden 6 Monate nochmals ein Video gegen die Richtlinien verstoßen, werde der Kanal für immer gesperrt, droht Youtube radikal.

      [..]

      Ein anderes Motiv ist viel mehr sehr wahrscheinlich: Klagemauer.TV hat sich in den vergangenen Monaten insbesondere durch die brisante Berichterstattung zum Ukraine-Konflikt mächtige Gegner geschaffen. Täglich berichteten wir kompetent und aktuell über die Geschehnisse und liessen dabei stets wichtige Gegenstimmen zu den kriegstreibenden westlichen Massenmedien zu Wort kommen. Der neben unserer eigenen Plattform betriebene Youtube-Kanal erfreute sich zunehmend grosser Beliebtheit und die Zahl der Abonnenten verdreifachte sich seit Jahresbeginn. Tausende neue Abonnenten kamen alleine in den letzten Wochen dazu. Ein Dorn im Auge derer, die die Völker Europas gegenwärtig auf einen Krieg gegen Russland einschwören wollen. " [Quelle]
      ► via Klagemauer.TV

      Siehe auch:

      Russland-Sanktionen, EU-Kommission: eine Bande toller Hunde an der Leine USraels im Begriff Europa zu versenken; "Es wird Krieg geben in Europa"

      Darf die EU-Kommission am Gängelband USraels ohne Not einen ganzen Kontinent mit mehr als 500 ­Millionen Menschen versenken nur auf Basis von einem schier unglaublichen und in der Geschichte einmaligen, Russland-feindlichen Propaganda­wahn­sinn, unendlichen Ma­ni­pu­la­ti­o­nen, grotesken Lügen, vielfältigen Auslassungen, irren Verdrehungen und einem aberwitzigen Betrug seitens der Politik und der Massenmedien (führend ARD und ZDF neben vielen anderen)? Dürfen die das? 

      Russlands Putin, so wie ihn die westlichen Polit- und Mediennutten den von ihnen nach Strich und Faden belogenen und betrogenen Bürgern verkaufen, damit sie den kommenden Dritten Weltkrieg rechtfertigen können, den das ganze verbrecherische Marionettenpack am Gängelband des Kapitals auf Anweisung USraels unbedingt wollen muss! Wann verjagen wir diese Albtaumverbrecher und Unterstützer der Massenmörder Gottes endlich aus den Parlamenten und den Redaktionsstuben? Wenn hier die Atomraketen Russlands einschlagen, mit denen Putin sich wird verteidigen müssen, dürfte es zu spät dazu sein! (Foto: Hardcopy Büso TV)
      Ist die Klapsmühle mit der Bezeichnung EU-Kommission von den 500 ­Millionen Bürgern der EU überhaupt demokratisch gewählt worden? Nein? Die Mitglieder dieser Ehrenwerten Familie wurden nur ernannt? Ach was? Demokratien haben sicherlich viele Schwächen, z. B. auch weil sich eine Mehrheit relativ einfach über die Interessen einer Minderheit hinwegsetzen kann - im Extremfall 50 Prozent plus 1 Stimme - , aber ist das jetzt die neue Form der Demokratie, dass die, die nichts zu sagen haben (EU-Parlaments-Deppen), demokratisch gewählt werden, und die, die alles zu sagen haben, ernannt werden und dann machen können, was sie bzw. ihre Auftraggeber wollen?

      Überhaupt, ernannt von wem? Vom Kapital? Ja gut, entschuldigt, sorry, Eure Heiligkeit, das ist natürlich etwas Anderes, dann geht es natürlich in Ordnung. Dann hat der Saustall EU-Kommission, der so bürgerfreundliche Geschichten vorantreibt wie die totale Privatisierung des gesamten Kontinents (inkl. Wasser), Erdgas-Fracking, die Verbreitung genetisch veränderten Nahrungsmittelgiftmülls (GMO), die totale Überwachung, die Herrschaft der Banken und viele andere tolle Sachen wie TTIP/TAFTA, natürlich gottgegeben alles Recht der Welt, einen ganzen Kontinent aus reiner Macht und Profitgier im Interesse der Kapitalelite in die Tonne zu treten, quasi auch "God's own work" zu tun so wie die, die der EU-Kommission sagen, was sie zu tun hat. Wohlan, so sei es!

      Eine Frage vielleicht noch: Was kommt als nächstes? Heiligsprechung der Bankster und ihrer Huren in den Parlamenten, d. h. durch sie selbst, per Dekret?
      "EU: RU-Banken Sanktionen

      Obowhl die Fakten für MH17 immer noch ausstehen werden neue EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland zunehmend wahrscheinlicher. Dabei hat es Brüssel auf die Zerstörung des Bankensektors abgesehen.

      Die EU-Botschafter beraten heute über die Initiative der EU-Kommission zu Einschränkungen für den russischen Bankensektor, für die Energiewirtschaft und die Rüstungsindustrie..."
      Ja gut, es gäbe da vielleicht eine andere Variante, sachichgetzeinfachmal, die nicht ausschließlich dem 1 Prozent sondern uns, den dummen, dummen 99 Prozent, zugute kommen könnte: Lasst uns diese elenden EU-Kommissions-Mafiosos doch einfach mit Schimpf und Schande von hier vertreiben - besser: sie für alle Zeiten ins Loch zu stecken, wo sie über ihre Verbrechen nachdenken können - und uns endlich unser Leben zurückholen, bevor es zu spät ist! Und mit diesem Hydro-Froettinger, unserem Mann in Brüssel, fangen wir mal gleich an!


      Kann sogar Spaß machen, wie man sieht.

      ► alles lesen bei MMnews


      Nachträge ab 30.7.2014:

      Als von den Geheimdiensten USraels initiiert "die Mauer" umfiel, die Ost- und Westdeutschland, d. h. die DDR- und BRD-Treuhandverwaltung (alt) trennte, war Russland praktisch pleite. Der russische Bär war angeschossen, und USrael gedachte ihn mit Haut und Haaren zu verspeisen.

      US-Anwälte (!) haben in der Folge Verträge ausgearbeitet, die aus der UdSSR angeblich souveräne Nationalstaaten wie Russland machten. Aber ist Russland wirklich souverän, gibt es blaue Pässe für alle, oder welche Farbe haben die Pässe Russlands? Wurde Russland nicht in Wahrheit genauso unter der Oberfläche heimlich privatisiert wie fast alle anderen Staaten auf dem Globus?

      Nach dem Fall der UdSSR wurden zwischen Russland und ausländischen Ölgesellschaften "Production- and Service-Aggreements" (PSA-Verträge) geschlossen, die das Land nicht nur in gigantischen Dimensionen beraubte und praktisch Ausländern auslieferte sondern auch in einem beispiellosen und bis dahin nicht für möglich gehaltenen Umfang verwüsteten, so dass selbst die Provinz Alberta (Kanada) Mühe hat mitzuhalten, wo bekanntlich Exxon in Sachen Ölschiefer weite Teile des Landes zur Kloake macht.  

      Video: ¡Stop the Megaloads Now! - "...in our Bullshit Democracy..."
      Exxon und Teersandabbau in der Provinz Alberta, Kanada


      Putin war es, der Schluss damit machte und seitdem vom Westen gehasst wird! Vorbei die Zeiten, wo die westlichen Ölbarone ganze Landstriche unter Öl setzen konnten und nur das Oberflächenöl gewonnen wurde für den schnellen Profit auf West-Art.

      Wer verstehen will, warum Putin mit allen Mitteln versuchen wird zu verhindern, was gewissenlose Landesverräter wie Jelzin und Gorbatschow der westlichen Kapitalelite damals ermöglicht haben, sieht sich vielleicht die folgende Dokumentation an, die vieles erklären dürfte, und die manches enthält, was unsere westlichen Polit- und Medienhuren nur allzu gerne unter den Teppich kehren (siehe auch: "Der unbekannte Putin" von Oecomincius) oder es noch nicht einmal wissen.

      Eine Wladimir Putin nahestehende Person wird mit den Worten zitiert: "Es wird Krieg geben in Europa. Glauben Sie wirklich, das [Yukos-Urteil, "Yukos shareholders face battle to claim $50bn"] interessiert noch jemand?"  

      Video: Der unbekannte Putin (Doku) - Vollversion


      Übrigens, Russland sagt: "EU-Wirtschaftssanktionen führen zu höheren Energiepreisen". Alles klar? Ein weiteres Argument für das skrupellose, gewissenlose, USrael-hörige, gehirnamputierte Polit-Dreckspack in Brüssel und Berlin vom angeblich ach so "energie-autonomen" "Freund" USA oder vom führenden Terror- und Apartheids-Staat Israel "preiswertes" Gas zu beziehen und natürlich ansonsten Erdgas-Fracking weiter zu pushen und das Wasser zu privatisieren. Hier regiert der blanke kriminelle Wahnsinn!

      Seit etlichen Tagen höre ich von sehr vertrauenswürdigen Leuten, dass die USA in der Ukraine massiv militärisch aufrüsten. Das ist aber nichts verglichen mit dem, was noch geplant ist, Truppen, Waffen, schwere Waffen usw.
      Und Wladimir Putin hat nun reagiert, auch er verlegt nun große Raketen und Artillerie. Und die Amerikaner werden weiterhin im Dunkeln gelassen über das, was passiert in der Ukraine.
      Wir bestrafen Russland mit Wirtschaftssanktionen. Wir treffen damit den Energiesektor Russlands, offenbar auch den Technologiesektor und die Banken bis zu einem gewissen Grad, was ihnen die Finanzierung erschwert.
      Aber es wird nicht funktionieren. Sie werden Alternativen finden, was immer sie auch tun werden.
      Wladimir Putin, ein glänzender Taktiker, hat das, was jetzt passiert, natürlich seit langer Zeit kommen sehen. Und es sieht in der Tat zurzeit alles ziemlich übel aus.
      Wie gesagt, die USA rüsten weiterhin massiv in der Ukraine auf, Waffen, Flugzeuge.
      Das scheint zu eskalieren und schlimmer zu werden. Aber wir können das nicht gewinnen.
      Transcript/Übersetzung (auszugsweise) aus dem folgenden Video (ab ca. Minute 3:20) stopesm.blogspot.com (via Before it's new's)

      Von all dem, was in der Ukraine passiert, haben die Polit- und Medienhuren in Brüssel, Berlin und anderswo natürlich absolut keine Ahnung. Ist aber auch verständlich: Es sagt ihnen ja niemand, den Armen, und unsere Geheimdienste arbeiten auch alle für USrael.

      Video: High Probability Of A Large US Military Buildup In Ukraine Right Now
      By Gregory Mannarino


      Russia Admits WW3 Is Coming! ‘There Is A War Coming In Europe’

      Video: THERE'S A "GLOBAL WAR COMING TO EUROPE"!


      Video: ‘Why should Russian resources be given to Wall Street?’


      Analyst: Deutschland plant heimlich den BRICS-Staaten beizutreten

      Video: Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 30. Juli 2014  
      ANHÖREN!!


      "Es sind 12 Tage seit dem Absturz von MH17 vergangen und immer noch ist kein einziger Beweis vorgelegt worden, die ukrainischen Volksmilizen oder Russland haben etwas damit zu tun. Von westlicher Seite werden haltlose Beschuldigungen weiter geäussert und man hat sich in eine eingebildete Fantasiewelt hineingeredet, in der Russlands Präsident Putin der Oberbösewicht darstellt und an allem Schuld ist. Als neutraler Beobachter der nur die vorliegenden Fakten betrachtet, muss man zu Schluss kommen, die Führer der westlichen Welt leiden unter pathologischen Verfolgungswahn, oder auf Deutsch gesagt, sind komplett durchgedreht und handeln völlig irrational. Das wäre ja egal, wenn es nicht um Krieg oder Frieden gehen würde. Die sogenannte westliche Wertegemeinschaft, die Betonung liegt auf gemein, steuert bewusst auf einen militärischen Konflikt mit Russland zu. Wann kommen endlich mal verantwortungsbewusste Ärzte und weisen diese Psychopathen ins Irrenhaus ein, bevor sie die Welt zerstören?2 [Quelle]
       Siehe auch:

      "S&P stuft Russland nahezu auf Ramschniveau ab. Eine Stufe fehlt noch.

      Russland hat die dritthöchsten Devisenreserven der Welt, 500 Mrd. US-Dollar.
      Die Staatsverschuldung Russlands liegt bei etwa 10 Prozent des BIP; 20 Prozent dieser Verschuldung ist Auslandsverschuldung, der Rest ist im eigenen Land verschuldet.
      Sie haben einen nahezu ausgeglichenen Haushalt. Aber die werden auf fast Ramsch-Niveau herabgesetzt?!" [Dirk Müller]
      Video: Dirk Müller - Nur Verrückte geben Putin die Schuld (v. 30.5.2014).


      Kein Aprilscherz: die Schattenwirtschaft, z. B. die Umsätze der Mafia und anderer krimineller Or­ga­ni­sa­ti­o­nen und generell Umsätze aus kriminellen Aktivitäten wie illegale Müllentsorgung, Erpressung, Glücksspiel, Veruntreuung, Drogenhandel, Waffenschmuggel, Prostitution, Menschenhandel, Markenfälschung etc., soll ab 1.9.2014 bei der Berechnung des BIP (geschätzt) berücksichtigt werden, was den Politmarionetten die Türen öffnet in ganz neue, nie dagewesene Dimensionen des Betrugs.
      Rechnen Sie also damit, dass Sie demnächst nicht nur das Klima und die Bankster "retten" dürfen, son­dern auch noch die Mafia, schließlich tut sie etwas für das BIP.

      In der Politik sind fast nur noch bekloppte Kriminelle am Werk! Hoffentlich hat das bald ein Ende.

      Video: Dirk Müller -- Mr. Dax wurde der Mund verboten
      -- Verschwörungskeule wird geschwungen

      Mittwoch, 30. Juli 2014

      Petition: "der Freitag möge ab sofort auf den 30. Februar fallen"

      Es ist unfassbar, wie Russland von allen Seiten in die Zange genommen wird, z. B. auch durch sog. promovierte "Historiker" wie Sean "Lonneman" McMeekin, die Russlands Weg in den von USrael seit langer Zeit geplanten Weg in den Krieg schlicht und einfach mit herbeischreiben, stets unterstützt freilich von ihren KollegInnen in der Politik und den Massenmedien. Es ist wirklich zum Verzweifeln, es nimmt einfach kein Ende.
      "Die Krim-Krise beweist: Bei der Durchsetzung seiner Territorialansprüche lässt sich Russland nicht beirren. Im Vorfeld des Ersten Weltkriegs verfolgte das Zarenreich ähnliche Ambitionen, wie der Historiker Sean McMeekin belegt: Es waren russische Staatsmänner, die den Krieg im Nahen Osten durch bewusste politische Entscheidungen mit auslösten" [Quelle]
      Natürlich sind es niemals die USraelischen Massenmörder Gottes, die Hunderte von Millionen Menschen auf dem Gewissen haben!

      Wie können die Menschen nur so unfassbar korrupt auf der einen und völlig leichtgläubig und verblödet auf der anderen Seite sein, dass sie diesen ganzen Propaganda-Schwachsinn von diesen elenden USrael-treuen Kriegshetzern für bare Münze nehmen?

      Merkt eigentlich niemand, was hier passiert?

      Graphik: Hardcopy "der Freitag"-Webseite

      Siehe auch:
      Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
      Pollclone Umfrage hier ablegen Im Posting folgenden Code (Beispiel): Stimmen Sie mit ab: Endzeit Quartalsende